Schlagwörter "Zug"

Vermisster Engländer tot geborgen

Der seit Oktober 2012 spurlos aus San Sebastian de La Gomera verschwundene Engländer ist aller Voraussicht nach tot geborgen worden. Die Guardia Civil hat heute eine stark verweste Leiche in

2 Feuer auf Teneriffa und La Gomera

Bei 2 Bränden auf Teneriffa und in San Sebastian de La Gomera wurden vorgestern (zum Glück) nur einige Quadratmeter Fläche zerstört. Der Brand auf Teneriffa enrstand gegen 16:35 oberhalb des

Kloster als Ausweich aus der Krise

Die Diözese von La Laguna bemerkt in letzter Zeit eine Zunahme der Bewerber für das Priesteramt. Man kann zwar nicht von einem Boom reden, aber selbst die scheinbar geringe Zunahme von

Tödlicher Unfall in Las Galletas

Bei einem Sturz von einer Klippe zog sich gestern ein 54-jähriger Mann am Montaña Amarilla bei Las Galletes tödliche Verletzungen zu. Da der Bereich, in dem der Mann gefunden wurde,

La Victoria bekommt Bahnhof

Nach langen Verhandlungen ist nun der Entschluss gefasst worden, den zukünftigen „Tren del Norte“ auch in La Victoria Halt machen zu lassen. Dies wurde nun von der Planungsgesellschaft Metropolitano de

Deutsche durch Felsabgang erschlagen

Eine ca. 40-jährige Deutsche wurde heute Morgen in Vallehermoso auf La Gomera an einem Strand von herabstürzenden Felsbrocken getroffen und erlitt dadurch tödliche Verletzungen. Der Notruf 112 wurde gegen 07:45

Wartungsarbeiten

In der Nacht von 11.02 auf den 12.02 führen wir ein paar umfangreiche Updates und Wartungsarbeiten aus. Die Webseite ist während dieser Zeit nicht zugänglich.

Deutscher Wanderer auf La Gomera mit Hubschrauber gerettet

Ein 32-jährger Deutscher, der beim Wandern im Valle Gran Rey gestürzt war und nicht mehr laufen konnte, ist heute gegen von der Besatzung des Rettungshubschraubers der Regierung geborgen worden, nachdem

Zwei bis drei Jahre Verspätung für den Zug von Teneriffa

 Aufgrund von fehlender Finanzierung wird die Realisierung des „Tren del Sur“ und des „Tren del Norte“ um mindestens 2-3 Jahre auf das Abstellgleis verlegt. Dies wurde heute vom Verantwortlichen Mitarbeiter