Schlagwörter "verhaftet"

Festnahme von Vorstandsmitglied der Deutschen Schule

Wie gestern bekannt wurde, die spanische Zeitung El Dia berichtete, wurde bereits im September ein Vorstandsmitglied der Deutschen Schule Tabaiba von der Nationalpolizei verhaftet. Hintergrund ist der Vorwurf der Kinderpornographie,

Drei Verdächtige nach brutalem Mord auf La Palma verhaftet

Der brutale Mord an einem 57-jährigen Mann aus Fuencaliente erschütterte am Wochenende die Kanareninsel La Palma. Am Samstagmorgen war die Leiche von Cándido Martín im Garten seines Hauses gefunden worden.

Drogenring festgenommen

Die Guardia Civil auf GC hat insgesamt 25 Personen in der Provinz Gran Canaria verhaftet, die einem internationalen Drogendealer-Ring angehörten. Die Aktion, FILAMEX genannt, startete mit Erkenntnissen über regelmäßige Drogentransporte

Autofahrer bei Bergungsversuch auf Fuerteventura getötet

Ein Autofahrer aus Fuerteventura und seine Frau wurden von der Polizei verhaftet, nachdem sie am 30. Januar einem Bekannten zu Hilfe kamen, der mit seinem Auto in einen Graben gefahren

Bekannter Journalist wegen Kindesmissbrauch verhaftet

Der sehr bekannte Journalist und Besitzer des Fernsehsenders Canal 7 Atlantico, Paco Padron, wurde gestern von der Polizei von La Laguna festgenommen, nachdem eine Anzeige gegen ihn erstattet wurde wegen

Rumänen beim Diebstahl von Kleidung erwischt

Die Polizei von Santa Cruz hat eine Frau und 2 Männer rumänischer Herkunft verhaftet, die schon fast professionell Kleidung in Geschäften von Santa Cruz gestohlen hatten und diese dann per

Festnahme eines Serienverbrechers in La Orotava

 (DDA) Beamte der Policia Nacional haben heute einen 29 -jährigen Mann festgenommen, der beschuldigt wird, mehrere Einbrüche und Überfälle begangen zu haben. Dem Beschuldigten, der schon 40 x verhaftet wurde, wird

Festnahmen gegen Feuerverursacher

Die Polizei auf Gran Canaria hat 3 Personen in unterschiedlichen Gemeinden verhaftet, denen zur Last gelegt wird, aufgrund von Fahrlässigkeit in den letzten Wochen für mehrere Brände verantwortlich zu sein.

Betrüger am Südflughafen verhaftet

Die Polizei hat am Flughafen Reina Sofia zwei Männer mitgenommen, die eingefärbte Geldscheine im Wert von 56.000 Euro bei sich hatten. Dieses eingefärbte Geld diente dem altgedienten Trick, die Opfer