Schlagwörter "tegueste"

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten Bis jetzt noch keine Kommentare

Bosque de la Mercedes

Im Nordosten der spanischen Insel Teneriffa befindet sich der Der „Bousque de la Mercedes“, der Mercedeswald. Er liegt mitten im Anaga-Gebirge und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Urlauber. Besucher können

Presa Canaria schönster Hund von Spanien

Der Presa Canaria “Lupe de Crisdoco” hat von der Sociedad Canina de España den Titel “Schönster Hund Spaniens” erhalten.In vier Veranstaltungen urteilten mehrere Richter über die Kandidaten und stellten bei

Neun Restaurant auf Teneriffa unter den besten 100 in Spanien

Der neue Restaurant-Führer La nueva guía digital de Los 100 mejores de la gastronomía española, der in dieser Woche auf dem Kongress Madrid Fusion vorgestellt wurde, listet unter den 100

Cabildo verbietet Aktivitäten in den Bergen

Das Cabildo von Teneriffa hat mit gestriger Wirkung ab 19:00 jegliche Aktivitäten in den Bergregionen verboten. Nutzung von Wanderwegen, Canyoning Waldwege mit Autos befahren, Radfahren, Camping, Campingplatz-Benutzung (zonas recreativas) ,

Warnung vor Fluor im Trinkwasser!

Das Gesundheitsamt hat ab sofort vor dem  Gebrauch von Trinkwasser in den Gemeinden Buenavista, Garachico, El Tanque, Icod und Erjos gewarnt, weil Proben einen viel zu hohen Fluor-Wert im Trinkwasser ergeben

Tapas in Tegueste

Die Gemeinde von Tegueste feiert vom 1. bis zum 30. April den Frühlingsanfang mit einer „Ruta de Tapa y Vino“ (wie auch schon in anderen Gemeinden im letzten Jahr mit

Verdopplung der Arbeitslosenzahlen in 15 Gemeinden

[loe-sx] In fünfzehn der achtundachtzig Gemeinden der Kanaren hat sich die Arbeitslosenzahl in den letzten vier Jahren verdoppelt. Nur in Puntagorda, La Palma, ist die Zahl der Beschäftigten etwa gleich

Spanische Meisterschaften Moto Freestyle MX in Tegueste

[dda-sx] Am kommenden Samstag finden in Tegueste zum ersten Mal auf den Kanaren die Spanischen Meisterschaften im Moto-Freestyle MX statt. Diese Sportart besteht darin, mit Motocross-Motorrädern möglichst spektakulär

Weniger minderjährige Immigranten

Die Zahl der meist jungen Personen “sin papeles”, also der Immigranten ohne Ausweise, hat im Vergleich zum Vorjahreszeitraum spanienweit bis zum 31. Juli um 93% abgenommen. Aus diesem Grund wurden

  • 1
  • 2