Schlagwörter "spanische"

Spanisches Hypotheken-Gesetz verstößt gegen EU

Der Europäische Gerichtshof hat dem spanischen Staat einen „auf den Deckel“ gegeben, indem er festgestellt hat, dass die Regelung zur Zwangsenteignung in Spanien nicht EU-Konform ist. Er stellte fest, dass

Ausländische Ärzte verlassen die Kanaren

Gut 200 ausländische Ärzte, vor allem aus den südamerikanischen Ländern werden momentan nicht mehr weiter beschäftigt, da ihre Stellen von kanarischen Ärzten besetzt werden. Da die Ausbildung entweder nicht 100%

40 Jahre Strand von Las Teresitas

In diesem Jahr „feiert“ der Strand von Las Teresitas in Santa Cruz seinen 40. Geburtstag. Der Strand ist der größte künstliche Strand auf Teneriffa. Ab 1973 wurde der ursprünglich schwarze

Neue Führerscheinbestimmungen für Residenten

Ab dem 19 Januar gelten für Residenten in Spanien die gleichen Bestimmungen wie für die spanischen Autofahrer, d. h. Regelmäßige Tests und maximale Laufzeit für die Gültigkeit des Führerscheins. Wer

Finanzminister sieht Ende der Rezession

Der spanische Finanzminister Cristobal Montoro sieht Licht am Ende des Tunnels und betonte in einer Senatssitzung, dass das kommende Jahr das letzte Jahr der Rezession einläuten würde. Er begründete seinen

Teneriffa: 8,3% weniger Touristen

[ede–sx] Teneriffa wurde im zurückliegenden Oktober von 8,3% weniger Touristen besucht, als ein Jahr zuvor. Diese Zahl wurde vom Cabildo bekanntgegeben. Damit steht aber Teneriffa immer noch weit besser da

Tarjeta de Residencia für 160.000 Euro

[dda/efe–sx] Ausländer, die sich eine Wohnung im Wert von mindestens 160.000 Euro kaufen, erhalten in Zukunft als Gegenleistung die Tarjeta de Residencia für Spanien. Dies soll in einigen

Neue Direktverbindung Paris – Teneriffa Nord

[ttc–red] Die spanische Fluglinie Iberia richtete eine neue Direktverbindung zwischen Paris-Orly und dem Flughafen Tenerife Norte ein. Der Flubbetrieb begann am 28. Oktober dieses Jahres, ein Mal pro Woche. Die

Investitionen in Infrastrukturmaßnahmen sanken um 60%

[ede–sx] Der spanische Haushaltsplan sieht im nächsten Jahr drastische Einschnitte in die Investitionen für Teneriffa vor. Mit den Budgetreduzierungen in Höhe von 60% werden somit die Schließung des Autobahnrings, die Arbeiten