Schlagwörter "situation"

Obdachlose in Los Cristianos nehmen zu

[ede-sx] Die Bewohner von Los Cristianos beschweren sich über die Zunahmen von Obdachlosen auf den Straßen. Inzwischen würden Frauen mit ihren Kindern selbst in der Fußgängerzone die Müllcontainer nach Verwertbarem

Retter gerettet

[loe-sx] Einem Badegast am Strand von Alamaciga, bei Taganana in der Gemeinde Santa Cruz,  ist es gelungen, einen dort stationierten Rettungsschwimmer vor dem Ertrinken zu bewahren. Dieser hatte zunächst eine

Vielen Apotheken droht das Aus

Die Krise bringt auch kanarische Apotheken in eine kritische Situation. Bedingt durch die klammen Kassen der Seguridad Social stehen einige Apotheken auf den Kanaren vor dem Ruin. Die Seguridad Social

Feuer nicht immer nicht ganz gelöscht

Wie heute in einer Information des Umweltamtes bekanntgegeben wurde, ist das Feuer auf Teneriffa immer noch nicht vollständig gelöscht. Noch immer brennen bzw. schwelen in nicht zugänglichen Barrancos die Wurzeln

Santa Cruz: 1500 Senioren und Behinderte bald ohne Betreueung?

Für ca. 1.500 Senioren und Körperbehinderte besteht die Gefahr, dass sie ab Monatsende ohne Betreuung sind. Die Vereinigung Mararía hat angekündigt, ihre Arbeit ab dem Monatsende nicht mehr leisten zu

Keine regierunsamtliche Stellungnahme zum Streik im Gesundheitswesen

Paulino Rivero, der Regierungspräsident der Kanaren, lehnte es ab zum angekündigten Streik im Gesundheitswesen am 17. November Stellung zu beziehen. “Das ist Angelegenheit der Bürger” erklärte er. Der Streik, der

Kanaren verlangen neues Finanzierungs-System

Der kanarische Minister für Wirtschaft, Finanzens und Sicherheit, Javier González Ortiz, fordert von der spanischen Regierung eine Veränderung der Finanzierung, die der Insel- und Randlage der kanarsichen Autonomie besser gerecht