Schlagwörter "siedlung"

Hundehotel in Guia de Isora geplant

Ein Privatunternehmer hat Pläne vorgestellt, in der Gemeinde Guia de Isora eine Hundepension der gehobenen Klasse zu erbauen.Nach 5 Jahren der Suche nach einem geeigneten Standortsoll nun im Ortsteil Caramuja,

15 Hunde aus einer Wohnung in Taco gerettet

Die Policia Local von  La Laguna hat aus einer Wohnung in der Siedlung El Cardonal im Ortsteil Taco 15 Hunde gerettet, die dort laut Nachbarn schon lange für Unbehagen gesorgt hatten.Die Hunde

5 Kilometer Kabel in Telde gestohlen

Im Laufe des Jahres wurden in der Gemeinde Telde auf Gran Canaria schon 5 Kilometer Kupferkabel aus Kabelkanälen gestohlen. Der Diebstahl der Kabel verbreitet sich laut Auskunft der Stadtverwaltung wie

Siedlung El Mojon soll doch noch gebaut werden.

Die seit etlichen Jahre komplett verwaiste Anlage El Mojon, von der lediglich die Zufahrtsstraßen existieren, und die sich die Natur so langsam zurückerobert, soll laut Plänen des Ayuntamientos von Arona

Betrunkene Frau greift Polizeibeamte an

Eine betrunkene Frau hat in Los Majuelos Polizeibeamte angegriffen, die dabei waren, ihren Mann zu durchsuchen.   Die Polizei war gerufen worden, weil sich die Frau bei einem Sturz verletzt

La Graciosa soll 8. Insel werden

Die 667 offiziellen Bewohner der Insel La Graciosa haben eine Petition gestartet, um für die Insel den offiziellen Status der achten Kanarischen Insel zu erlangen. Bislang sind auf der Petitions-Webseite

Neue Kriminalitätshochburg Quinta Roja

Die Bewohner der Urbanisacion Quinta Roja in Santa Ursula beklagen sich vermehrt über die ständigen Diebstähle von Kupferkabeln aus den Laternen der Straßen, Autorennen und Sex in abgestellten Fahrzeugen am

Hetzkampagne der EL DIA gegen Regierungs-Chef

In einer seit Tagen laufenden „Berichterstattung“ wegen der angeblichen Luxusvilla des Kanarischen Regierungs-Chefs Paulino Rivero, der laut Angaben der El Dia ein „Maison“ riesigen Ausmaßes in El Sauzal beziehen soll,

Cho Vito vor dem endgültigen Abriss

[dda–sx] Die letzten 9 verbliebenen Häuser in Cho Vito, Gemeinde Candelaria, werden wohl heute im Laufe des Tages endgültig abgerissen. Im Morgengrauen um 6:30h haben 50 Beamte der Guardia Civil, teils

  • 1
  • 2