Schlagwörter "schwere"

Schwere Schäden im Schwimmbad von Bajamar

Das Unwetter vom 7. Januar hat mehr Schäden an den Schwimmbecken von Bajamar angerichtet als bisher angenommen. Das wurde nun nach der Entleerung der Becken sichtbar, etliche Bereiche der Wände

2-järiges Mädchen in Chimiche stirbt durch umfallendes Tor

Ein 2-jähriges Mädchen aus Chimiche bei Granadilla erlitt gestern Mittag tödliche Kopfverletzungen, als sie von einem umfallenden Tor getroffen wurde. Geegn 11:45 ging ein Notruf bei der 112 ein, dass

Erste Rechnung für Rettungsmaßnahmen

Nach gut 18 Monaten seit Inkrafttreten der neuen Rettungsverordnung bei “Risikosportarten, Leichtsinn oder Missachtung von Vorschriften” hat nun ein Reiter die erste Rechnung begleichen müssen, nachdem er mit seinem Pferd

Spektakulärer Unfall in La Laguna

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in La Laguna ist heute Morgen ein Arbeiter scheinbar noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen.Der Mann war zwecks Kabelarbeiten für die Telefonica auf

Hotelvereinigung kritisiert Arona

Die Hotelvereinigung ASHOTEL (Asociación Hotelera y Extrahotelera de la provincia tinerfeña) hat schwere Vorwürfe gegen das Ayuntamiento von Arona wegen des Verschwindens der Strandliegen und Sonnenschirme in der Gemeinde erhoben.

Schwer verletzter Kabeldieb in Arona

Ein 41-jähriger Bewohner von Arona erlitt gestern Abend schwere Verbrennungen, als er versuchte, Kabel aus der Pumpstation eines Brunnens in Sabinita zu stehlen. Der Mann hatte sich mittels eines Bozenschneides

Partielle Sonnenfinsternis am Sonntag

Am kommenden Sonntag kann man auf den Kanaren eine partielle Sonnenfinsternis bewundern, die erste seit der vollständigen Sonnenfinsternis vom 2. Oktober 1959. Leider stimmt die Position von Erde, Mond und

Schwer verletzt beim Reifenwechseln

Ein 30-jähriger Mann erlitt heute schwere Verletzungen, als er auf dem Standstreifen der Autobahn zwischen den Abfahrten Chafiras und Oroteander einen Reifen an seinen Fahrzeug wechseln wollte. Aus bisher ungeklärter

Erneut schwere Schäden in Bajamar

Das gestrige Unwetter mit hohen Wellen hat wieder mal in Bajamar ganze Arbeit geleistet und den Pool und den Strand, der schon seit Ewigkeiten von alten Sturm- und Wellenschäden befreit