Schlagwörter "Schäden"

Versuch besserer Wetter Prognosen

Das Wetter und die entsprechenden Vorhersagen sind, auch aufgrund der Lage, schwierig voraus zu bestimmen. Das führt u.a. auch dazu das die Voraussagen oft nicht sehr genau sind und spät

Teneriffa`s Geschichte

Teneriffa ist heute vor allem als Urlaubsziel bekannt und beliebt. Das schöne Wetter und die wunderschöne Landschaft machen die Insel zu einem perfekten Urlaubsparadies. Auch die Geschichte dieses Traumzieles geht

Zerkratzte Autos

(Icod de los Vinos) Im Ortsteil Pinalete im Norden Teneriffas wurde ein 63 jähriger alter Mann aus La Guancha von Beamten der Guardia Civil festgenommen. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen im September an

Über 3800 Frauen von der Beschneidung bedroht

Ausgeführt aus kulturellen religiösen Gründen in weiten Teilen Afrikas und des Mittleren Ostens, verursacht die weibliche Genitalverstümmelung ernste physische und psychische Schäden bei den betroffenen Frauen. In Spanien ist sie

Schwere Sturmschäden auf La Palma

Das Ayuntamiento von Llanos de Aridane hat Vorbereitungen getroffen, beim Cabildo und de Kanarischen Regierung die Gegend zum Katastrophenbiet ausrufen zu lassen, was auch Voraussetzung ist, eventuelle Unterstützung durch die

Schwere Schäden im Schwimmbad von Bajamar

Das Unwetter vom 7. Januar hat mehr Schäden an den Schwimmbecken von Bajamar angerichtet als bisher angenommen. Das wurde nun nach der Entleerung der Becken sichtbar, etliche Bereiche der Wände

Erneut schwere Schäden in Bajamar

Das gestrige Unwetter mit hohen Wellen hat wieder mal in Bajamar ganze Arbeit geleistet und den Pool und den Strand, der schon seit Ewigkeiten von alten Sturm- und Wellenschäden befreit

Mehrere Brände pünktlich zum Sommeranfang

Nach 2 kleineren Bränden in Los Realejos und Icod de Los Vinos am vergangenen Samstag, die glücklicherweise fast keine Schäden verursachten, brannte es gestern Abend in Mesa Moto in der

Sperrungen im Nationalpark wegen Mufflon-Jagd

Das Gobierno de Canarias hat einige Stellen im Nationalpark gesperrt, da dort die Mufflon-Jagd begonnen hat. Im einzelnen sind es im Süden der TF 21 einige Wander-Routen bis zu Kurve