Schlagwörter "Rettungsdienst"

Junge Frau per Hubschrauber gerettet

Mit einem Einsatz per Hubschrauber wurde am Montag eine 35-jährige Frau aus dem Teide-Nationalpark vom Rettungsdienst gerettet. Aufgrund eines Sturzes am Refugio de Altavista konnte diese den Rückweg nicht mehr

Todesopfer bei Messerstecherei in Playa Paraiso

Bei einem Disput zwischen zwei Marokkanern in Playa Paraiso erlitt gestern Abend ein 23-jähriger tödliche Stichverletzungen. Im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung wurde als Täter ein 37-jähriger Landsmann des Opfers festgenommen.

Selbstmord mittels Straßenbahn

Eine 42-jährige Frau hat sich gestern bei La Mantecas vor die Tranvia geworfen und wurde von ihr dann überrollt und unter der Straßenbahn eingeklemmt. Der herbeigerufene Rettungsdienst konnte nur noch

Zwei Deutsche per Heli vom Teide gerettet

Der Kanarische Rettungsdienst hat heute 2 Deutsche oberhalb der Bergstation der Seilbahn retten müssen, nachdem die beiden, ein 31-jähriger Mann und seine 24-jährige Begleiterin auf gut 3555 Meter Höhe einen

Urlauberin in Playa Fañabe ertrunken

Eine 60-jährige Frau wurde heute von der Besatzung eines Schlauchbootes der Rettungsschwimmer von Fañabe geborgen, nachdem sie von Augenzeugen alarmiert wurden, dass dort ein Körper im Wasser schwimmt. Die Rettungsschwimmer

Gran Canaria: Bruder enthauptet

Nach der gestrigen Bluttat in Tegueste, wird heute erneut eine tödliche Gewalttat von Gran Canaria gemeldet. Der Streit zwischen Brüdern in Alter von 40 und 46 Jahren in El Cardon