Schlagwörter "residentenrabatt"

Certificado de Viaje für Buchungen in Reisebüros noch obligatorisch

Die Kanarische Regierung hat den Reisebüros noch eine Frist bis November eingeräumt, um ihre Buchungssoftware an das Kontrollsystem SARA anzuschließen, welches automatisch die Berechtigung für den Residentenrabatt überprüfen kann. Aus

Residentenrabatt demnächst ohne Certificado

Das Ministerio de Fomento prüft zur Zeit die Möglichkeit, in Zukunft den Residenten-Rabatt nicht mehr mit dem Certificado de Viaje (Gültigkeit 6 Monate) nachweisen zu müssen, sondern anhand der DNI,

Residentenrabatt auch 2014

Das Ministerio de Fomento hat heute in Madrid bekanntgegeben, dass auch im kommenden Jahr die Residenten der Kanaren mit 50% bei Reisen zum Festland und zwischen den Inseln subventioniert werden.

50% Residentenrabatt gesichert

Das Transportministerium in Madrid hat nun bestätigt, dass der Residentenrabatt in Höhe von 50% erhalten bleibt. Vor kurzem gab es noch Gerüchte, wonach der höchste Zuschuss auf 60 Euro beschränkt