Schlagwörter "Proteste"

Hahnenkämpfe in Güimar verboten

Trotz heftiger Proteste der Anwohner und Jäger hat die Bürgermeisterin von Güimar gestern offiziell die Hahnenkämpfe in der Gemeinde Güimar verboten. Kampfplatz von der lokalen Polizei gesperrt Im Zuge dessen wurde auch der Kampfplatz

Zwangsenteigung bei Antonio und Berta in Tacoronte durchgeführt

Gestern Morgen sind, trotz des großen öffentlichen und medialen Interesses, die beiden 70jährigen Antonio Méndez und seine Ehefrau Berta Ferreiro, aus ihrem Eigentum in Tagaronte auf Teneriffa zwangsgeräumt und enteignet

Proteste in der Türkei gut für Kanarischen Tourismus

Der Präsident der Reiseveranstalter Rafael Gallego hat die Hoteliers der Kanaren aufgefordert, sich auf eine eventuelle “Umbuchungswelle” von Türkeiurlaubern einzurichten, sollten die Unruhen dort noch länger als eine Woche andauern.

Cho Vito vor dem endgültigen Abriss

[dda–sx] Die letzten 9 verbliebenen Häuser in Cho Vito, Gemeinde Candelaria, werden wohl heute im Laufe des Tages endgültig abgerissen. Im Morgengrauen um 6:30h haben 50 Beamte der Guardia Civil, teils

TITSA-Preise für Senioren und Behinderte steigen um Faktor 3,5

Die Preise für Tickets der TITSA steigen für den Personenkreis der über 65-jährigen und für Behinderte von aktuell 10 Cent auf 35 Cent. Auch der Preis für den BONO-Karte wird

Santa Cruz: Straßenproteste gegen Einsparpläne

In Santa Cruz haben gut 30.000 Personen gegen die geplanten Einsparpläne protestiert. Diese Proteste waren Teil einer spanienweiten Protestwelle der vergangenen Tage.Als Motiv für die Proteste wurde die ungerechte Verteilung