Schlagwörter "orotava"

Festnahmen nach Diebstählen aus Autos

Die Polizei von La Orotava hat zwei 47 und 51 Jahre alte Männer algerischer Nationalität festgenommen, die für Diebstähle aus Fahrzeugen an Aussichtspunkten im Süden von Teneriffa verantwortlich sein sollen.

Radtour in Puerto de La Cruz

Bei der sogenannten II Marcha Cicloturista Solidaria Mueca 2014 gibt es für Radfreunde die Gelegenheit, am Samstag, den 26. April an einer Radtour teilzunehmen, Start ist an der Plaza de

Teneriffa: 32.000 Arbeitslose im Norden

Obwohl das neue Jahr mit Hoffnungen auf Erholung gestartet ist, wird der Optimismus durch neue Zahlen des Servicio Público de Empleo Estatal (SEPE) gebremst. So gibt es laut den Erhebungen

Teneriffa: Zufahrt zum Teide über den Süden freigegeben

Die Zufahrt zu den Cañadas ist seit dem 22.02 wieder möglich, allerdings nur über den Süden, also von Chio aus oder über Vilaflor. Alle Fahrzeuge, die dann oben die Seilbahnstation

Missstände in den Gerichtsgebäuden

Einige Probleme wurden behoben, andere haben sich verschlimmert, so der Bericht des Obersten Gerichtshofes TSJC. Dinge, die man täglich in den Gerichtsgebäuden auf der der Insel beobachten kann. So fehlen

Neun Restaurant auf Teneriffa unter den besten 100 in Spanien

Der neue Restaurant-Führer La nueva guía digital de Los 100 mejores de la gastronomía española, der in dieser Woche auf dem Kongress Madrid Fusion vorgestellt wurde, listet unter den 100

Teide Zufahrt gesperrt

Aufgrund der starken Schneefälle im Moment sind alle Zufahrtsstraßen zum Teide gesperrt worden, im einzelnen die folgenden Straßen: carretera de acceso al Teide por La Orotava, la TF-21, desde el

11% weniger Einwohner in Puerto

Laut der nun veröffentlichten Jahresstatistik des nationalen Statistischen Instituts INE hat es im Laufe des Jahres in der Provinz Teneriffa einen Bevölkerungsrückgang von 0,27% gegeben.In gesamt Spanien gesehen liegt die

Partielle Sonnenfinsternis am Sonntag

Am kommenden Sonntag kann man auf den Kanaren eine partielle Sonnenfinsternis bewundern, die erste seit der vollständigen Sonnenfinsternis vom 2. Oktober 1959. Leider stimmt die Position von Erde, Mond und