Schlagwörter "mitarbeiter"

5 Kilometer Kabel in Telde gestohlen

Im Laufe des Jahres wurden in der Gemeinde Telde auf Gran Canaria schon 5 Kilometer Kupferkabel aus Kabelkanälen gestohlen. Der Diebstahl der Kabel verbreitet sich laut Auskunft der Stadtverwaltung wie

Bewohner von La Gomera wegen Vergiftung von 121 Palmen angeklagt

 Ein 48-jähriger Bewohner von Valle Gran Rey ist von der Polizei überführt worden, nachdem dort 121 Palmen, davon 21 endemische (Phoenix Canariensis) eingegangen waren. Am Stamm der Palmen entdeckten Mitarbeiter

Körperbehinderte Frau auf Armas-Fähre vergessen

Eine zu 92% körperlich behinderte Frau hat gegen die Fährgesellschaft ARMAS Anzeige erstattet, weil sie nach dem Check-In keinerlei Hilfe bekam, um ihr Auto zu verlassen und so geschlagene drei

Schneller Erfolg von polizeilichen Ermittlungen

Nur 36 Stunden nach dem Raub eines Tresors in Puerto de la Cruz konnte die Polizei heute insgesamt 7 Tatbeteiligte verhaften. Unter den Festgenommenen befindet sich auch ein Minderjähriger Der

Diebstahl im Gericht von Santa Cruz

Man soll es nicht glauben, aber selbst das Gericht von Santa Cruz ist nicht vor Langfingern sicher. Nachdem nun eine wichtige Gerichtsverhandlung vertagt werden musste, weil das Audio/Video-System nicht funktionierte,

2 Deutsche Urlauber aus der Caldera de Taburiente ausgeflogen

Ein Rettungshubschrauber hat am Samstag Nachmittag 2 deutsche Urlauber im Alter von 24 und 23 Jahren aus der Caldera de Taburiente auf La Palma gerettet, nachdem die beiden telefonisch Hilfe

Eine Guachinche gegen den Hunger

Eine Guachinche in der Calle Noria in Santa Cruz bietet Arbeitslosen jeden Dienstag ein kostenloses Menü an. Der Besitzer des Restaurants, Pedro de la Rosa, besser bekannt als „Peter“ kam

Einbruch mit Hilfe eines Schlüsseldienstes

Ein 51-jähriger Mann wurde in El Medano verhaftet, nachdem er einen Schlüsseldienst angerufen hatte und sich bei dem Mitarbeiter der Firma als Besitzer der Wohnung ausgab. Der Mitarbeiter tauschte daraufhin

2 Mitarbeiter von ENDESA zu Gefängnisstrafe verurteilt

2 Mitarbeiter von Endesa sind vom Gericht in Santa Cruz zu 3 Monaten Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die beiden, zuständig für die Wartung