Schlagwörter "mitarbeiter"

Streik auf dem Schlachthof

Nach der Ankündigung von Lohnkürzungen bei gleichzeitiger Anhebung der Arbeitszeit haben die Mitarbeiter des Schlachthofs von Teneriffa nun mit einem unbefristeten Streik begonnen. Nun hat sich auch der Inselpräsident zu

Hotelvereinigung kritisiert Arona

Die Hotelvereinigung ASHOTEL (Asociación Hotelera y Extrahotelera de la provincia tinerfeña) hat schwere Vorwürfe gegen das Ayuntamiento von Arona wegen des Verschwindens der Strandliegen und Sonnenschirme in der Gemeinde erhoben.

Schlachthof entlässt 29% der Mitarbeiter

Der ins Straucheln geratene Schlachthof von Teneriffa im Gebiet des Nordflughafens versucht nun mit Entlassung von Mitarbeitern der prekären Finanzlage Herr zu werden. Das Defizit beträgt im Moment 1,5 Millionen

FAGOR meldet Konkurs an

Nach den gescheiterten Bemühungen, noch einen Investor an Land zu ziehen, wird der spanische Elektrogeräte-Fabrikant FAGOR, ein genossenschaftlich organisierter Haushaltsgerätehersteller mit Sitz in Mondragón (Baskenland), am kommenden Freitag Konkurs anmelden,

Streik der Müllabfuhr in Puerto ab November

Die Müllabfuhr von Puerto wird ab dem 8. November in einen unbefristeten Streik treten. Grund dafür ist die Lohnkürzung von 30%, sowie eine Verlängerung der Arbeitszeit und die Streichung von

Eislaufen in La Laguna

Nach einem Jahr in La Orotava sind die Betreiber der Kunsteisbahn, ein Ehepaar aus der Slowakei, die schon 14 Jahre auf Teneriffa wohnen, nun im Ortsteil von San Benito in

SOS vom Tierheim El Sauzal

Die Aufnahmestation für Hunde der Vereinigung Adepac in El Sauzal Alto gibt sendet nun zum zweiten Mal seit 2012 ein verzweifeltes SOS wegen der prekären Lage in dem Tierheim. Die

Themenpark in Güimar

In dem ehemaligen Steinbruch von Güimar, direkt an der Autobahn TF-1 plant ein Unternehmer die Errichtung eines Themenparks mit 25 Attraktionen, einem 64m hohem Riesenrad, einem Luxushotel, einem Auditorium und

Virtuelle Fahrkarte bei der Tranvia

Der Betreiber der Tranvia von Santa Cruz hat ein neues Bezahlsystem bekanntgegeben, mit dem man mittels Smartphone, einer App und dem Scannen eines QR-Codes die Fahrkarte ersetzt. Zur Zeit befindet