Schlagwörter "menschen"

Weniger Arbeitslose auf den Kanarischen Inseln

Rund um die Arbeitslosenzahlen auf den Kanaren gibt es gute und schlechte Nachrichten: Die Zahl der Erwerbslosen ist im Mai vergleichen mit dem Vormonat um 0,76 Prozent zurückgegangen. Dennoch liegen

Arbeitslosigkeit rückläufig

Auch aufgrund des Aufschwungs im Bereich des Tourismus in den vergangen Monaten hält der Trend auf dem Arbeitsmarkt an und sorgen für ein weiteres sinken der Arbeitslosenzahlen. 4,9 weniger Arbeitslose

Karneval im Sommer

Für alle die von diesjährigen Karneval in Puerto de La Cruz auf Teneriffa noch nicht genug hatten, findet vom 16. bis zum 18. September 2016 ein Nachschlag statt. Möglich wurde

Finanzierung der Straße zur Punta Teno

Nach den Einsturz der Strasse zur Punta de Teno ist die Fahrbahn inzwischen wieder provisorisch wiederhergestellt worden und freigegeben worden auf einer Fahrbahn. Da die Sanierungsarbeiten jedoch deutlich umfangreicher werden denkt das

Einsturz eines Wohnhauses in Los Cristianos

Beim Einsturz eines Wohnhauses in Los Cristianos  sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Helfer bargen am Freitagmorgen die Leiche einer Frau, nachdem sie bereits am Vortag eine tote Frau in

Vulkan San Antonio und blaue Drachen

Vulkane sind die Besucher- Highlights auf allen sieben kanarischen Inseln. Eine besonderes Attribut entdeckten wir auf dem Vulkan San Antonio, bei Fuencaliente oder auch Los Canarios. Doch zunächst haben wir

Tibetischer Lama bringt Weisheit nach Telde

Das Kulturamt in Telde organisierte an diesem Freitag im städtischen Theater Juan Ramón Jiménez eine Konferenz mit Lama Gaden Nyari Tritul Rimpoche mit dem Thema „Der Weg zur Vergebung“. Es

Flughäfen in Provinz Las Palmas schreiben Rekordzahlen

Noch nie zuvor im Oktober sind so viele Passagiere auf den Flughäfen der Provinz Las Palmas registriert worden, wie in diesem Jahr. Die Anzahl der Fluggäste auf Fuerteventura, Gran Canaria

Ole & Chorri – Folge 112

Ich bin’s, Euer Chorri. Jetzt sind wir in Deutschland. Die erste Woche war fürchterlich, nur Regen. Und ganz viele Menschen und Autos. Das kenne ich von Teneriffa gar nicht. Ehrlich