Schlagwörter "markt"

Vermietungsverbot auf den Kanaren teilweise gekippt

Der oberste Gerichtshof der kanarischen Inseln das Dekret 113/2015 teilweise aufgehoben. Die Gesetzgebung, welche vor zwei Jahren verabschiedet wurde, sah vor das eine private Ferienvermietung in touristischen oder gemischten Wohngegenden

Teneriffa mit fast 5,3 Millionen Touristen

Das Cabildo Teneriffa erwartet, für das Jahr 2015 einem Wachstum zwischen 2 und 3 Prozent im Touristikbereich, mit einem Zuwachs auf  5,3 Millionen Touristen. Dies ist nach 2006 der höchste Rate an

Drei Verdächtige nach brutalem Mord auf La Palma verhaftet

Der brutale Mord an einem 57-jährigen Mann aus Fuencaliente erschütterte am Wochenende die Kanareninsel La Palma. Am Samstagmorgen war die Leiche von Cándido Martín im Garten seines Hauses gefunden worden.

Neue Fluggesellschaft drängt auf den kanarischen Markt

Mit direkten Flugverbindungen zwischen Gran Canaria und Amerika will die neue Fluggesellschaft Lion Travel Airlines (LTA) Kunden gewinnen. Schon in wenigen Monaten soll der erste Flieger über den Atlantik starten.

Festnahmen in Granadilla de Abona

Die Guardia Civil von Granadilla de Abona nahm am Montag zwei Jugendliche aus San Isidro wegen Diebstahl und Drogenvergehen fest. Selbst bei der Festnahme standen die Jugendlichen unter Drogeneinfluss. Ihre

Sport Zone eröffnet in Las Américas

Sport Zone ist weiterhin auf Expansionskurs. Am 9. April eröffnete die erfolgreiche Kette um 10 Uhr das elfte Geschäft auf den Kanaren. Zahlreiche Interessenten nahmen das Angebot in Augenschein und

Siam Park

Der Siam Park auf der Insel Teneriffa ist für die Urlauber der spanischen Insel ein ganz besonderer Ausflugstipp. Auf über 185.000 Quadratmetern ist der Aquapark, gelegen an der Costa Adeje

Kanaren als Paradies für Russen

Kahapackene Octpoba, so heißen die Kanaren auf Russisch, einer Sprache, an die man sich hier gewöhnen muss, wie seinerzeit ans Deutsche und ans Englische. Der russische Markt ist höchst attraktiv

Großer Erfolg des Fischmarktes von Los Abrigos

Der Fischverkauf von Los Abrigos genießt große Akzeptanz bei den Kunden.So konnten die Verkaufszahlen des Sommer vergangenen Jahres fast verdoppelt werden.Die Einnahmen belaufen sich auf 800 Euro täglich. Laut einem