Schlagwörter "langer"

Schwerer Verkehrsunfall in Santa Cruz

Am Samstagnachmittag ereignete sich gegen 17 Uhr im Bereich des Übergangs von der Autobahn TF-5 zur Avenida Tres de Mayo in Santa Cruz de Tenerife ein Verkehrsunfall, bei dem der

Kunst und Kultur auf Teneriffa

Die spanische Inselgruppe der Kanaren besteht aus sieben Inseln, die bekanntesten unter ihnen sind Fuerteven-tura, Lanzarote, Gran Canaria und Teneriffa. Mit über 900.000 Inselbewohnern ist Teneriffa die Größte der Kana-rischen

Teneriffa: US-Firma schluckt DANONE

Der Danone Konzern und der US-Konzern Schreiber Foods haben sich auf eine Übernahme der Fabrik in Santa Cruz geeinigt. Schreiber Foods ist ein internationaler Konzern, der hauptsächlich Molkereiprodukte vermarktet und

Mindestens vier große Haie vor Teneriffa

Aufgeschreckt durch Augenzeugensichtungen, hat sich nun der Meereswissenschaftler Vicente Benitez zu Wort gemeldet und die beunruhigten Badegäste, die in sozialen Netzwerken über die Haisichtungen berichtet haben, beschwichtigt. Die Haie, die

Trauriger Vorfall in Oviedo

Ein 86-jähriger Mann aus Oviedo hat am Samstag seine 83-jährige Ehefrau getötet und sich dann vom Dach der gemeinsamen Wohnung in den Tod gestürzt. Der Mann wurde gegen 08:00 von

3 Meter langer Hai in Playa Fañabe angespült

Am Fañabe Strand in Playa de Las Americas ist am 05.08.2013 ein noch lebender 3m langer Hai angespült worden. Nach dem Eintreffen von Experten des Cabildos verstarb er jedoch. Nun soll

Saidas langer Weg zurück in die Normalität

Nach einer ersten erfolgreichen Operation ist das Ärzteteam in Sevilla nun der Hoffnung, dass der Gesundheitszustand, der immer noch als kritisch bezeichnet wird, sich weiter stabilisieren wird. Saida konnte inzwischen

Abriss der beiden Lokale am Martinez-Strand in Puerto de la Cruz beschlossen

Die schon seit langer Zeit leerstehenden Lokale am Ende des Martinez Strandes in Puerto de La Cruz sollen nun wohl endgültig abgerissen werden. Das hat nun das Ayuntamiento von Puerto

Fischadler im Teno-Gebirge

[dda–sx] Im Teno-Gebirge, einem 8.000 Hektar großen, zum Glück noch nicht vom Menschen überlaufenen Gebiet, gibt es noch unberührte Landschaften mit großer Artenvielfalt. Dort lebt auch noch die , die schon

  • 1
  • 2