Schlagwörter "landwirtschaft"

Sorgenfreier Sommer für die Landwirtschaft im Norden

Mit einer Füllmenge von gut 45% der Staubecken sehen die Ayuntamientos im Norden von Teneriffa dem kommenden Sommer mit Ruhe entgegen. Mit einer Gesamtmenge von gut 1,5 Mio Kubikmeter sieht

La Palma: Schwere Schäden in der Landwirtschaft

[ede–sx] Das Wetter der vergangenen Tage hat große Schäden in der landwirtschaftlichen Nutzfläche auf La Palma verursacht. Insgesamt geht man von Verlusten in Höhe von 5 Millionen Euro aus. In

Die Kanaren zu 92% abhängig von Importen für Grundnahrungsmittel

[ede–sx] Auf die Kanaren müssen gut 92% aller Grundnahrungsmittel importiert werdden. Damit liegt der Archipel nach Angabe des Ministers für Landwirtschaft, José Joaquín Bethencourt, auf dem Niveau

Starker Andrang auf dem Bauern-Markt von San Miguel

[ede-sx].Bedingt durch die Krise besinnen sich viele Einwohner der Gemeinde von San Miguel wieder darauf, Obst und Gemüse anzubauen, und drängen nun verstärkt auf den Markt von San Miguel. Der

Nur noch 4% Wasserreserven

[dda-sx].Teneriffas Vorratsbehälter für Süßwasser sind fast komplett leer. Der Füllpegel liegt gerade einmal noch bei 4 Prozent des theoretisch möglichen Wasservorrats. Der zuständige Minister für Landwirtschaft, José Joaquín Bethencourt sieht

La Laguna: Landwirtschaft vor dem Kollaps

Wegen des dramatischen Wassermangels wird die Landwirtschaft in der Gemeinde La Laguna drastische Ertragseinbußen hinnehmen müssen. Zusätzlich fehlendem Regen, kommt es jetzt zu Einschränkungen bei der Wasserversorgung der Anbauflächen aus

Neue Werte der Mehrwertsteuer (IVA) in Spanien

Gemäß amtlicher Mitteilung im Boletín Oficial del Estado (BOE) ergeben sich Mehrwertsteuersätze wie folgt:Auf 10% IVA steigen an:Brillen, Kontaktlinsen, Trinkwasser und Gießwasser die Landwirtschaft, Wohnungen, Garagen, Produkte zur Herstellung von

  • 1
  • 2