Schlagwörter "isora"

Expocomercio in Guía de Isora

Die Geschäftsleute von Guía de Isora an der Westküste Teneriffas laden am Samstag, 14. November, zur großen Schnäppchenjagd ein. Neuwaren werden zu unschlagbaren Preisen angeboten. Die einen räumen ihre Lager,

Playa Abama (Guia de Isora)

Die Playa Abama liegt in Südwesten von Teneriffa im Ort Guia de Isora. Der Strand ist als der schönste Strand der Insel bekannt. Er gehört dem Hotel Abama ist aber

Teneriffa: Vorerst kein Fischverkauf in Playa San Juan

Weil vorgeschriebene Bestimmungen nicht eingehalten werden konnten, gibt es in nächster Zeit keinen direkten Fischverkauf im Hafen von Playa San Juan. Deshalb wurde auf Anordnung der Consejería de Sanidad del

Neun Restaurant auf Teneriffa unter den besten 100 in Spanien

Der neue Restaurant-Führer La nueva guía digital de Los 100 mejores de la gastronomía española, der in dieser Woche auf dem Kongress Madrid Fusion vorgestellt wurde, listet unter den 100

Hundehotel in Guia de Isora geplant

Ein Privatunternehmer hat Pläne vorgestellt, in der Gemeinde Guia de Isora eine Hundepension der gehobenen Klasse zu erbauen.Nach 5 Jahren der Suche nach einem geeigneten Standortsoll nun im Ortsteil Caramuja,

Noch mehr Hotels in Alcala

Der Verantwortliche Rat für den Tourismus, Miguel Angel Santos, gab bekannt, dass eine russische Investorengruppe im Bereich der Cueva del Polvo, zwischen Varadero und Alcalá auf einer Fläche von 250000qm

Riesiger Hotelkomplex in Playa San Juan geplant

Wenn die Pläne realisiert werden sollten, ist es vorbei mit der Beschaulichkeit von Playa San Juan. Dort soll ein riesiger Hotelkomplex der Luxuskategorie die Urlauber anlocken, in dem Bereich am Strandende,

Strand in Playa San Juan gesperrt

Die Policia Local hat auf Anweisung des Ayuntamientos von Guia de Isora den Playa Chica-Strand in Playa San Juan abgesperrt, nachdem auf dem Wasser allem Anschein nach Diesel-Flecken aufgetaucht sind

Cabildo verbietet Aktivitäten in den Bergen

Das Cabildo von Teneriffa hat mit gestriger Wirkung ab 19:00 jegliche Aktivitäten in den Bergregionen verboten. Nutzung von Wanderwegen, Canyoning Waldwege mit Autos befahren, Radfahren, Camping, Campingplatz-Benutzung (zonas recreativas) ,