Schlagwörter "inseln"

Wetterprognose für Samstag 13.11.2015

Am Samstag ist es allgemein klar oder leicht bewölkt mit einer Reihe von mittleren Wolken. Auch Calima kann wieder auftreten. An den Küsten kommt der Wind aus Ost bis Nordost,

Wetterprognose für Freitag 12.11.2015

Auch am Freitag wird es allgemein klar mit gelegentlicher Bewölkung oder hohen Wolken. Der Calima hat sich noch nicht ganz verabschiedet und kann gebietsweise noch bemerkbar sein. Der Wind kommt

Wetterprognose für Donnerstag 11.11.2015

Am Donnerstag wird es überwiegend klar mit kurzzeitigen leichten Bewölkungen. Allerdings kann es in den Morgenstunden an den nördlichen Hängen der Inseln mit höheren Gebirgen niedrige Wolken geben. Calima wird

Kurtaxe auf Teneriffa gefordert

Der Präsident und Vorsitzende der Nationalistischen Partei NC, Roman Rodriguez, legte dem Parlament am Montag in Santa Cruz de Tenerife ein Gesetzentwurf vor, in den eine Kurtaxe auf der Insel

Schweigeminute der Nationalpolizisten

Kanarische Inseln: Am gestrigen Montag riefen die Nationalpolizisten landesweit zu einer Schweigeminute für einen am Freitag in Madrid getöteten Kollegen auf. Auch die kanarischen Kameraden gedachten dem erst 28 Jahre

Veranstaltungen abgesagt

(Kanarische Inseln) Aufgrund der gestern ausgerufenen Alarmstufen für das kommende Unwetter ab heute bis Dienstag nächste Woche wurden verschiedene Veranstaltungen abgesagt. Dies betrifft u.a. die Fiesta del Vino und den Christkindlemarkt

Keine großen Zwischenfälle

Nach dem in letzten Tagen heftige Regenfälle und teilweise örtliche starke Winde über die Teneriffe, dabei hauptsächlich im Norden Teneriffa´s, dem Süden von Cran Canaria sowie die flacherern Inseln Lanzarote und Fuerteventura,

Wetterwarnung aufgehoben

(Kanarische Inseln) Die Alarmstufe Orange der letzten Tage wurde heute aufgehoben. Nichts deso trotz wird weiterhin davor gewarnt Wanderungen in Barrancos und Bergregionen zu unternehmen da es noch bis Sonntag

Demonstrationen gegen die Bohrinsel

Die Bohrstation „Rewal Renaissance“ ist auf dem Weg zum ersten Bohrquadrat vor der Küste von Lanzarote und Fuerteventura. Das moderne Bohrschiff segelte gestern auf Höhe der Westsahara und wird am