Schlagwörter "Hubschrauber"

2 Deutsche Urlauber aus der Caldera de Taburiente ausgeflogen

Ein Rettungshubschrauber hat am Samstag Nachmittag 2 deutsche Urlauber im Alter von 24 und 23 Jahren aus der Caldera de Taburiente auf La Palma gerettet, nachdem die beiden telefonisch Hilfe

Geschwindigkeitsmessung vom Hubschrauber

Die Guardia Civil führt pünktlich zum Osterreiseverkehr eine neue Geschwindigkeitsmessung für Kraftfahrzeuge ein, genannt Pegasus. Mittels einer Kamera, montiert an Hubschraubern, werden drei Fotos „geschossen“, die dann zu einer Zentrale

Tödlicher Unfall in Las Galletas

Bei einem Sturz von einer Klippe zog sich gestern ein 54-jähriger Mann am Montaña Amarilla bei Las Galletes tödliche Verletzungen zu. Da der Bereich, in dem der Mann gefunden wurde,

Zwei Deutsche per Heli vom Teide gerettet

Der Kanarische Rettungsdienst hat heute 2 Deutsche oberhalb der Bergstation der Seilbahn retten müssen, nachdem die beiden, ein 31-jähriger Mann und seine 24-jährige Begleiterin auf gut 3555 Meter Höhe einen

Vermisste deutsche Wanderin auf La Gomera tot aufgefunden

Die Leiche einer 79-jährige Deutschen, die mit ihrer Familie ihren Urlaub in San Sebastian de La Gomera verbrachte, ist nun von einem Hubschrauber des Rettungsdienstes aus dem Barranco Puntallana geborgen

Deutscher Wanderer auf La Gomera mit Hubschrauber gerettet

Ein 32-jährger Deutscher, der beim Wandern im Valle Gran Rey gestürzt war und nicht mehr laufen konnte, ist heute gegen von der Besatzung des Rettungshubschraubers der Regierung geborgen worden, nachdem

Wanderer im Anaga gerettet

2 Wanderer, die von ihren Ehefrauen als vermisst gemeldet worden waren, nachdem sich von einer Wanderung im Anaga-Gebirge nicht zurückgekehrt waren, sind mit Hilfe der Polizei wohlbehalten geborgen worden. Die

Helikopter rettet Deutsche im Teide-Nationalpark

 Ein Hubschrauber des Kanarischen Rettungswesens hat gestern eine 62-jährige Deutsche retten müssen, die sich auf einer Wanderung im Teide-Nationalpark wohl verirrt hatte und gegen 13:30 Uhr telefonisch um Hilfe gerufen

Deutscher Wanderer aus der Teide-Hütte gerettet

Ein 34-jähriger Wanderer, der in der Teide-Hütte übernachten wollte, wurde vergangene Nacht von Rettungskräften der Feuerwehr und der Bergrettung aus der Altavista-Hütte am Teide evakuiert, nachdem er anderen dort anwesenden