Schlagwörter "Hubschrauber"

Erste Rechnung für Rettungsmaßnahmen

Nach gut 18 Monaten seit Inkrafttreten der neuen Rettungsverordnung bei “Risikosportarten, Leichtsinn oder Missachtung von Vorschriften” hat nun ein Reiter die erste Rechnung begleichen müssen, nachdem er mit seinem Pferd

Deutscher Urlauber in Puerto ertrunken

Ein 50-jähriger Deutscher, der heute Morgen beim Schwimmen an der Playa de los Patos als vermisst gemeldet wurde, ist heute Mittag tot im Wasser treibend vor dem Lago Martianez aufgefunden

Waldbrand auf Gran Canaria

Auf GC im Bereich vom Cruz de Tejada brennt es seit heute Mittag. Der Parador wurde vorsichtshalber evakuiert, ebenso wie eine Schule in Las Lagunetas und einige Ansiedlungen. Gegen 11:10

Jugendlicher verschwindet beim Schwimmen in der Bucht von Poris

Ein Jugendlicher, der gestern Nachmittag mit einem Freund die Bucht von  Poris de Abona bis hin zum Leuchtturm durchschwimmen wollte, verschwand während der Durchquerung aus dem Blickfeld seines Freundes, der daraufhin einen

Deutscher Wanderer in Guia de Isora gerettet

Der seit mehr als 40 Stunden als vermisst gemeldete deutsche Wanderer, der in der Gemeinde Guia de Isora verschwunden war, wurde heute morgen von den Suchkräften gefunden und mittels Hubschrauber

Mehrere Brände pünktlich zum Sommeranfang

Nach 2 kleineren Bränden in Los Realejos und Icod de Los Vinos am vergangenen Samstag, die glücklicherweise fast keine Schäden verursachten, brannte es gestern Abend in Mesa Moto in der

Wieder mal deutscher Wander mit Heli geborgen

Ein Rettungshubschrauber hat gestern Nachmittag eine 68 Jahre alte deutsche Wanderin im Nationalpark Timanfaya auf Lanzarote retten müssen, nachdem die Frau, bedingt durch einen Sturz, eine Kopfverletzung und eine Prellung

2 Feuer auf Teneriffa und La Gomera

Bei 2 Bränden auf Teneriffa und in San Sebastian de La Gomera wurden vorgestern (zum Glück) nur einige Quadratmeter Fläche zerstört. Der Brand auf Teneriffa enrstand gegen 16:35 oberhalb des

Hubschrauber rettet Wanderer

Ein Hubschrauber des Rettungsdienstes der Kanaren hat gestern einen 50 Jahre alten Mann und seine 20 Jahre alte Begleiterin aus dem Barranco del Rio in der Gemeinde Arcio gerettet, nachdem