Schlagwörter "gerettet"

49 Transplantationen in diesem Jahr

27 verstorbene Spender und 5 Lebendspender haben dafür gesorgt, dass auf den Kanaren in diesem Jahr schon 49 Transplantationen durchgeführt werden konnten. Dies gab heute das Gobierno anlässlich des „Nationalen

Hubschrauber rettet Wanderer

Ein Hubschrauber des Rettungsdienstes der Kanaren hat gestern einen 50 Jahre alten Mann und seine 20 Jahre alte Begleiterin aus dem Barranco del Rio in der Gemeinde Arcio gerettet, nachdem

Pressekonferenz von Saida

Saida, die Teilnehmerin an der Wahl zur Karnevalskönigin, deren Kostüm in Brand geraten war und bei ihr schwere Verletzungen hervorgerufen hat, ist zum ersten Mal an die Öffentlichkeit gegangen und

Vater rettet sein Baby durch Mund-zu-Mund-Beatmung

Ein Mann auf Gran Canaria hat seiner 8 Tage alten Tochter durch Mund-zu-Mund-Beatmung das Leben gerettet. Nachdem er bei dem Notruf angerufen hatte, dass seine Tochter nicht mehr atmen würde,

Drei Wanderer vor dem Calima „gerettet“

Das Zentrum zur Koordinierung von Rettungsmaßnahmen hat heute bekanntgegeben, dass gestern 3 Wanderer wegen Dehydration Hilfe geleistet werden musste. 2 Wanderer, die im Barranco Las Monas im Bereich Granadilla unterwegs

2 Deutsche Urlauber aus der Caldera de Taburiente ausgeflogen

Ein Rettungshubschrauber hat am Samstag Nachmittag 2 deutsche Urlauber im Alter von 24 und 23 Jahren aus der Caldera de Taburiente auf La Palma gerettet, nachdem die beiden telefonisch Hilfe

55-Jähriger Mann nach Herzstillstand im kritischen Zustand

Ein Wellenreiter hat gestern einen 55-jährigen Mann aus dem Meer bei Playa de Las Palmeras in der Gemeinde Arona gerettet und ihn an Land gebracht. Augenzeugen hatten gegen 18:14 einen

Zwei Deutsche per Heli vom Teide gerettet

Der Kanarische Rettungsdienst hat heute 2 Deutsche oberhalb der Bergstation der Seilbahn retten müssen, nachdem die beiden, ein 31-jähriger Mann und seine 24-jährige Begleiterin auf gut 3555 Meter Höhe einen

Deutscher Wanderer auf La Gomera mit Hubschrauber gerettet

Ein 32-jährger Deutscher, der beim Wandern im Valle Gran Rey gestürzt war und nicht mehr laufen konnte, ist heute gegen von der Besatzung des Rettungshubschraubers der Regierung geborgen worden, nachdem