Schlagwörter "gemeinden"

Abstimmung zum Karnevaltermin

Wer öfter auf den Kanaren oder Teneriffa verweilt oder wohnt, weiß das die Städte unterschiedliche Zeitpunkte für ihre Karnevalsveranstaltungen hat, auch wenn im nächsten Jahr der Karneval offiziell vom 08.

Großer Erfolg des Fischmarktes von Los Abrigos

Der Fischverkauf von Los Abrigos genießt große Akzeptanz bei den Kunden.So konnten die Verkaufszahlen des Sommer vergangenen Jahres fast verdoppelt werden.Die Einnahmen belaufen sich auf 800 Euro täglich. Laut einem

Teneriffa: 32.000 Arbeitslose im Norden

Obwohl das neue Jahr mit Hoffnungen auf Erholung gestartet ist, wird der Optimismus durch neue Zahlen des Servicio Público de Empleo Estatal (SEPE) gebremst. So gibt es laut den Erhebungen

Wieder Trinkwasser-Probleme im Norden

Das Gesundheitsamt hat in den Gemeinden Buenavista del Norte, El Sauzal, El Tanque, Garachico, Icod de los Vinos, La Matanza de Acentejo, La Victoria, Santa Úrsula, Los Silos y San

Verbot von Reklamezetteln gefordert

Der Hotelverband von Teneriffa, La Palma, El Hierro und La Gomera, ASHOTEL hat die Gemeinden von Adeje und Arona aufgefordert, mit aller Härte gegen die überall auf Mauern, vor Eingängen

11% weniger Einwohner in Puerto

Laut der nun veröffentlichten Jahresstatistik des nationalen Statistischen Instituts INE hat es im Laufe des Jahres in der Provinz Teneriffa einen Bevölkerungsrückgang von 0,27% gegeben.In gesamt Spanien gesehen liegt die

LTE auf Teneriffa

Noch vor Jahresende sollen auch Santa Cruz und Las Palmas von Telefonica mit LTE versorgt werden. Insgesamt sollen dann Spanienweit 67 Gemeinden versorgt werden, 50% der Bevölkerung, was ungefähr 20

Neue Regeln beim Heiraten und bei der Scheidung

Der Justizminister von Spanien Alberto Ruiz-Gallardón hat bekanntgeben, dass zukünftig Eheschließungen und Scheidungen in Spanien beim Notar “erledigt” werden können. Damit ändert sich der Codigo Civil, der das bisher regelte,

Keine neuen Windparks mehr in Arico

Die Gemeinde Arico hat verlauten lassen, dass sie keine weiteren Solar-oder Windparks in ihrem Gemeindegebiet haben möchte.Damit soll verhindert werden, dass zwischen der Autobahn und El Rio noch weitere Anlagen