Schlagwörter "familie"

Kanaren als Paradies für Russen

Kahapackene Octpoba, so heißen die Kanaren auf Russisch, einer Sprache, an die man sich hier gewöhnen muss, wie seinerzeit ans Deutsche und ans Englische. Der russische Markt ist höchst attraktiv

Über 3800 Frauen von der Beschneidung bedroht

Ausgeführt aus kulturellen religiösen Gründen in weiten Teilen Afrikas und des Mittleren Ostens, verursacht die weibliche Genitalverstümmelung ernste physische und psychische Schäden bei den betroffenen Frauen. In Spanien ist sie

10 Jahre nach den Terroranschlägen von Madrid

Heute vor 10 Jahren gab es den schwersten terroristischen Anschlag aller Zeiten in Spanien. Eine Gruppe von Jihadisten, die meisten von ihnen Marokkaner, ließen in mehreren Pendlerzügen im Bahnhof von

Sechs Schulen auf TF unter den Besten in Spanien

Eine gute Schule für seine Kinder zu finden, welche den Erwartungen und Möglichkeiten jeder Familie entspricht, ist nicht einfach. Aus diesem Grund hat das Portal Avanzaentucarrera.com von Infoempleo.com, mit 30 Jahren

Jugendherberge in La Laguna

Im historischen Zentrum von La Laguna in der Calle Juan de Vera 21 wurde nun ein B&B eröffnet. Die Herberge bietet Zimmer zwischen 15 und 38 Euro an, Frühstück inklusive

Einer der letzten Messerschleifer von Teneriffa

Das Leben des Kubaners Santiago Santos Carriles hat viele Wendungen genommen, so wie das Rad, welches die Schleifsteine seines Messerschärfers antreibt, einer Tätigkeit, mit der er seinen Lebensunterhalt verdient. Er

Gran Canaria: Kiessling baut Agua-Park auf GC

Nach langem Hin und Her wegen des Kaufpreises für das Grundstück hat nun die Familie Kiessling doch noch das schon fast ad acta gelegte Projekt Agua-Park für Gran Canaria in

Kriegsstimmung in Punta de Hidalgo

Turbulent wie das Meer ist zur Zeit die Stimmung in Punta de Hidalgo zwischen der Cofradia und der Familie Hernandez, die dort die Konzession für das Fischrestaurant besitzt. Die Genossenschaft

Familie auf GC versteckt 15 Jahre lang ihren Sohn

Die Gruppe für Minderjährige und Familie (GRUMEF) der Kanarischen Polizei hat auf Gran Canaria eine Familie ausfindig gemacht, die ihren inzwischen 15 Jahre alten Sohn weder beim Zivilregister eingetragen, noch