Schlagwörter "entdeckt"

Teneriffa: Granaten in den Cañadas gesprengt

Experten der Guardia Civil haben gestern Mittag in den Cañadas ein Artilleriegeschoss vom Kaliber 135mm kontrolliert zur Sprengung gebracht. Das Geschoss war am Samstag von Wanderern auf dem Wanderweg Portillo

Notlandung in Gran Canaria

Ein Flugzeug der brasilianischen Fluggesellschaft TAM Linhas Aéreas von Frankfurt kommend mit Ziel Rio de Janeiro musste heute Abend einen ungeplanten Zwischenstopp auf dem Flughafen von Gran Canaria einlegen, weil

Teneriffa: Pythonschlange in Arona entdeckt

Die Beamten der Umweltschutz-Abteilung der Guardia Civil (SEPRONA) haben in Le Fraile in der Gemeinde Arona eine ca. 2 Jahre alte Pythonschlange entdeckt und eingefangen. Nach einer ersten Untersuchung wurde

Öl vor Fuerteventura gefunden

Im gleichen Becken, in dem auch die REPSOL in diesem Jahr mit Probebohrungen beginnen will, hat die englische Firma Tullow OIL PLC, die dort schon seit längerer Zeit Probebohrungen durchführt,

Katze aus Fuerteventura in Schottland entdeckt

Mitarbeiter einer Tierschutzorganisation haben in einer Garage in Muchalls bei Aberdeenshire in Schottland eine herrenlose Katze gefunden.Nachdem sich kein Besitzer fand, wurde die Katze zu einem Tierarzt gebracht, welcher sehr

Älteste Vulkanröhre der Kanaren entdeckt

Biologen der Sociedad Entomológica Canaria Melansis Manuel Naranjo haben auf Gran Canaria die älteste Vulkanröhre der Kanarischen Inseln entdeckt, nachdem sie Hinweisen einiger Wanderer nachgegangen waren. Die Röhre befindet sich

Rumänen beim Diebstahl von Kleidung erwischt

Die Polizei von Santa Cruz hat eine Frau und 2 Männer rumänischer Herkunft verhaftet, die schon fast professionell Kleidung in Geschäften von Santa Cruz gestohlen hatten und diese dann per

Schwer verletzter Kabeldieb in Arona

Ein 41-jähriger Bewohner von Arona erlitt gestern Abend schwere Verbrennungen, als er versuchte, Kabel aus der Pumpstation eines Brunnens in Sabinita zu stehlen. Der Mann hatte sich mittels eines Bozenschneides

Ertrunkene bei Punta Rasca entdeckt.

Die Polizei hat gestern den Leichnam einer ca. 50 Jahre alte Frau im Wasser treibend vor dem Leuchtturm von Punta Rasca geborgen. Die Beamten waren von der Besatzung eines Ausflugsbootes