Schlagwörter "einwohner"

Puerto de la Cruz: Einwohner von San Antonio begehren auf

Die Bewohner von San Antonio, einem Stadtteil von Puerto de La Cruz haben massiv damit begonnen, Unterschriften zu sammeln, weil sie auf Grund eines Erlasses durch das Ayuntamiento von Puerto

Unser altes Forum – vollkommen neu!

Liebe Mitglieder und Gäste des Teneriffa-Forum.NET, wir freuen uns, das Teneriffa-Forum in neuem Gewand vorstellen zu können. Vorschläge aus der Mitgliederbefragung von Juli 2012 haben ebenso zur jetzigen Gestalt beigetragen,

Santa Cruz erteilt online kostenlose Reisezertifikate für die Einwohner

Ab sofort können die Residenten von Santa Cruz online das Reisezertifikat erhalten, das die Flug-/Fährgesellschaften ab dem 01. September verlangen. Mit diesem Zertifikat können die Residenten die 50% Subvention für

TITSA streicht Bono-Karte für Teidelinie

Als weiterer Schlag gegen Puerto de la Cruz als Touristenort wird von der Vereinigung der Einwohner von Puerto de la Cruz (Vecinos por El Puerto) bezeichnet, dass Titsa nicht nur

Kanaren führen bei häuslicher Gewalt

Die Kanarischen Inseln bleiben bedauernswerterweise immer noch eine der Regionen mit der höchsten Quote an häuslicher Gewalt auf die Einwohnerzahl umgerechnet. Das ergibt sich aus einem Bericht des Rates der

Adeje: Höchste Pro-Kopf-Verschuldung der Kanaren

Die Gemeinde Adeje ist kanarischer Spitzenreiter bei der Verschuldung, wie jetzt das Finanzministerium mit Berichtsstand 31.12.2011 bekannt gab. Im abgelaufenen Jahr war die Gemeinde mit 803,74 Euro je Einwohner verschuldet.

Heute große Fiesta in Puerto de la Cruz

Erneut, wie jedes Jahr am 10. Juli, findet heute das Fest Embarque de la Virgen del Carmen y de San Telmo in Puerto de la Cruz statt.Um 18:00 Uhr beginnt

La Palma: Politikerschwemme und Ärztemangel

Auf der Schwesterinsel La Palma mit 86.528 Einwohnern (Stand 1.1.2008) gibt es mehr Politiker als Ärzte. 54 Ärzten stehen allein in den Rathäusern der Insel 63 Vollzeit-Politiker sowie gut 20

Kanaren sind unterdurchschnittlich medizinisch versorgt

Die Autonomía Canarias steht an viertletzter Stelle hinsichtlich ärztlicher Versorgung in Spanien. Während der Druchschnitt von Ärzten je 100.000 Einwohner in Spanien bei 201/100.000 liegt, erreicht dieser Wert auf den