Schlagwörter "druck"

Kanarische Regierung macht Druck gegen die Raffinerie von S/C

Das Gobierno de Canarias hat dem Betreiber der Raffinerie von Santa Cruz eine Anordnung übermittelt, wonach die Raffinerie mit sofortiger Wirkung den Ausstoß von Schwefeldioxid um 29% reduzieren muss, nachdem

Erster Patient mit komplett künstlichem Herzen gestorben

Zwar nicht Teneriffa-spezifisch, aber interessant: In Frankreich ist im Hospital Georges-Pompidou 75 Tage nach der Transplantation des ersten komplett künstlichen Herzens der Patient verstorben. Der 76-jährige Mann litt unter chronischer

Schlachthof entlässt 29% der Mitarbeiter

Der ins Straucheln geratene Schlachthof von Teneriffa im Gebiet des Nordflughafens versucht nun mit Entlassung von Mitarbeitern der prekären Finanzlage Herr zu werden. Das Defizit beträgt im Moment 1,5 Millionen

Kanarische Fluggesellschaft, Utopie oder Notwendigkeit?

Die Kanaren sind abhängig vom Luftverkehr, vergleichbar mit dem AVE und anderen Zugverbindungen und Autobahnen auf dem Festland, um sich weiter zu entwickeln und zu überleben. Das ist nicht zu

112 als Programm fürs Smartphone

Die Fundación Free Emergency Services (Fress) hat ein Programm für Smartphones vorgestellt, die mittels Druck auf den “Panic” Knopf die Notdienste alarmieren kann. Vorteil des Systems ist eine sofortige Lokalisierung des

C.D. Tenerife in der Segunda Division

Mehr als 700 Tage hat die Rückkehr des C.D. Tenerife in den Profifussball gedauert. Seit Heute, um etwa 12.55 Uhr feiert der CDT die Rückkehr in die Segunda Division des spanisches

2 Mitarbeiter von ENDESA zu Gefängnisstrafe verurteilt

2 Mitarbeiter von Endesa sind vom Gericht in Santa Cruz zu 3 Monaten Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die beiden, zuständig für die Wartung

Immer mehr Lehrer nehmen Psychopharmaka

Aufgrund der Sparmaßnahmen im Erziehungsbereich beklagt die Gewerkschaft CCOO, dass immer mehr Lehrer dem Stress und Druck nicht mehr gewachsen sind und Hilfe bei den Psychopharmaka suchen. Aus diesem Grund

Guardia Civil unter Druck

[dda–sx] Da die “Knöllchen” durch die Beamten der Guardia Civil Trafico auf Teneriffa um über 50 Prozent zurückgegangen sind, haben nun einige Beamte eine interne Aufforderung erhalten, dass sie mehr

  • 1
  • 2