Schlagwörter "costa"

Zugprojekt in weite Ferne gerückt

Das Bauprojekt “Tren del Norte/Sur” ist laut Angen des Regierungschefs Carlos Alonso fast zum Stillstand gekommen.In einem Interview mit der Tageszeitung Diariodeavisos sagte er, dass man in Zeitlupentempo weiter arbeitet

Kreuzfahrer-Boom in S/C

Der Hafen von Santa Cruz erwartet im April gut 51850 Passagiere von Kreuzfahrtschiffen, die sich für diesen Monat angekündigt haben.Zu den Passagieren der 35 Schiffe, 11 davon allein in der

Neun Restaurant auf Teneriffa unter den besten 100 in Spanien

Der neue Restaurant-Führer La nueva guía digital de Los 100 mejores de la gastronomía española, der in dieser Woche auf dem Kongress Madrid Fusion vorgestellt wurde, listet unter den 100

Playa Fañabé (Costa Adeje)

Im Gebiet von Costa Adeje auf Teneriffa liegt der Playa Fañabe. Dieser wurde in den 80er Jahren von der Kanarischen Regierung errichtet. Der Strand ist etwa 1Km lang und 40m

Playa Torviscas (Costa Adeje)

Der Strand Playa Torviscas liegt nördlich des Hafens Puerto Colón im Gebiet von Costa Adeje, einem der touristischen Zentren im Süden Teneriffas und bieten die benachbarten Strände Torviscas und Fañabé

Playa La Pinta (Costa Adeje)

Entlang der Strandpromenade Richtung Puerto Colon,einer der größten Sporthäfen der Insel Teneriffa befindet sich der Playa La Pinta, auch Playa San Eugenio genannt. Dieser schöne geschützte Strand etwa 150 Meter

Playa El Bobo (Costa Adeje)

Der Playa El Bobo ist ein künstlich aufgeschütteter Strand und gehört zum Ferienort Playa Las Americas, dem größten der Insel Teneriffa. In Wirklichkeit ist es einer der vier Strände getrennt

Playa de Las Americas (Costa Adeje)

Der Playa de Las Americas ist einer der bekanntesten Ferienorte der Insel Teneriffa und gehört zu den Gemeinden von Adeje und Arona. Der gesamte Strand ist allgemein als Playa de

Costa del Silencio (Arona)

Wenige Kilometer von Playa de Las Galletas auf Teneriffa entfernt, befindet sich Costa del Silencio. So wie sein Name lautet, (Küste der Stille) bietet sich uns hier eine andersartige Landschaft