Schlagwörter "candelaria"

Erste DMEK-OP auf den Kanaren

Einem Ärzteteam um Doktor Jorge Álvarez Marín in der Candelaria Klink ist am vergangenen Freitag die erste DMEK-Augenopereation auf den Kanaren gelungen. Der fast blinde Patient wurde ca. eine halbe

70 Jahre La Recova in Santa Cruz

Der auch als Mercado de Nuestra Señora de África bekannte Markt von Santa Cruz feiert im kommenden Januar seinen 70. Geburtstag. Genau am 4. Januar 1944 wurde der Markt eröffnet,

Fast Katastrophe auf La Palma

Die Fiesta zu Ehren der Virgen de Candelaria in Tijarafe hätten gestern fast in einer Katastrophe geendet, als die Figur des Diabolos, ein Mann, verkleidet mit einer Fiberglaskonstruktion, bei seinem

Cabildo verbietet Aktivitäten in den Bergen

Das Cabildo von Teneriffa hat mit gestriger Wirkung ab 19:00 jegliche Aktivitäten in den Bergregionen verboten. Nutzung von Wanderwegen, Canyoning Waldwege mit Autos befahren, Radfahren, Camping, Campingplatz-Benutzung (zonas recreativas) ,

Tödlicher Unfall auf der TF-1

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich auf der Autobahn T-1 in Höhe Barranco Hondo ein schwerer Autounfall, bei dem ein 16 Jahre alter Mitfahrer tödliche Verletzungen erlitt.

Feuer in der Garage von Mercadona in Candelaria

Ein Feuer hat in der Parkgarage des Supermarkts Mercadona in La Caletillas bei Candelaria zu einem Chaos geführt.  Gegen 17:00 ging ein Anruf bei der Feuerwehr ein, dass im 2.

7-jähriges Mädchen in Alcala fast ertrunken

Ein 7-jähriges Mädchen ist beim Baden am Strand von Alcala (fast) ertrunken. Das Mädchen wurde von anderen Badegästen aus dem Wasser geborgen und nach der Stabilisierung durch die Rettungssanitäter im

Wanderer von Felsbrocken verletzt

Ein 45-jähriger Mann musste gegen 15:00 am Sonntag von einem Rettungshubschrauber geborgen werden, nachdem er beim Wandern im Barranco Rio  in der Gemeinde Arico von herabfallenden Felsbrocken ernsthafte Verletzungen am

Notaufnahme im Candelaria findet Schüssel für Behandlungsraum nicht.

Ein 4-jähriges Mädchen, welches sich in einem unbeobachtetem Moment am Sonntag ein paar Maiskörner in die Ohren gesteckt hatte, konnte von der Notaufnahme im Hospital Candelaria nicht versorgt werden, weil