Schlagwörter "bezahlt"

Barzahlungen beim Traffico

(Santa Cruz) Seit heute sind keine Bargeldzahlungen mehr bei den Trafico u.a. auf den Kanaren mehr möglich. Bei Zahlungen im Bereich Führerschein, Fahren und Sicherheit kann ab sofort nur noch per Überweisung,

Kriegsstimmung in Punta de Hidalgo

Turbulent wie das Meer ist zur Zeit die Stimmung in Punta de Hidalgo zwischen der Cofradia und der Familie Hernandez, die dort die Konzession für das Fischrestaurant besitzt. Die Genossenschaft

Erste Rechnung für Rettungsmaßnahmen

Nach gut 18 Monaten seit Inkrafttreten der neuen Rettungsverordnung bei “Risikosportarten, Leichtsinn oder Missachtung von Vorschriften” hat nun ein Reiter die erste Rechnung begleichen müssen, nachdem er mit seinem Pferd

Drogen mit Falschgeld bezahlt

Die Polizei von La Laguna hat 4 Personen festgenommen, die in Tejina in der Gemeinde La Laguna Kokain verkauft hat, nachdem Ermittlungen ergeben hatte, dass andere Straftäter die Drogen gekauft

Satanische Messen in Icod de Los Vinos

Die Polizei hat in Icod de Los Vinos eine 40-jährige Frau festgenommen, die dort auf einer Finca regelmäßig satanische Messen an einem „Altar“, der mit toten Tieren, Tierköpfen von verschiedensten

Handyrechnung in Höhe von 9600 Euro in Puerto de La Cruz

Die Partei IUC im Ayuntamiento von Puerto de La Cruz hat den sofortigen Rücktritt von Lius Miguel Rodriguez (PP), verantwortlicher Stadtrat für Arbeit, Sicherheit und Personal, gefordert, nachdem bekannt wurde,

Madrid ändert Hypothekengesetz

Als Reaktion auf das Urteil des europäischen Gerichtshofes, dass die jetzige Regelung gegen EU-Recht verstößt, hat die Regierung angekündigt, dass es zukünftig Zwangsräumungen erst geben wird, wenn 3x die Hypotheken-Raten

Ende der Odyssee für ein 6-jähriges Mädchen

Gara, ein 6-jähriges Mädchen aus Teneriffa, die in Barcelona operiert worden ist und mit 25 Stichen genäht und von der Achsel bis zu den Beinen in Gips gelegt wurde, hat

Goldaufkäufer vor dem Ruin

Viele Goldaufkäufer müssen wohl ihre Türen schließen, sollte die Regierung mit der Forderung Recht bekommen, dass auch für den Ankauf von Gold IGIC bezahlt werden muss. Das würde vielen Geschäften

  • 1
  • 2