Schlagwörter "bewohner"

Betrunkener Bürgermeister verurteilt

Der Bürgermeister von San Juan de la Rambla, Tomas Mesa, der betrunken am Steuer seines Autos am 21. Dezember einen Unfall mit Personenschaden verursacht hat, ist nun vom Gericht in

Einbrüche in Los Realejos aufgeklärt.

Beamten der Policia Nacional ist es gelungen, vier Diebe zu verhaften und umfangreiches Diebesgut sicherzustellen. Nachdem es in den letzten Monaten zu einem Anstieg der Diebstahlsdelikte in Wohnhäusern kam, nahm

Keine Platz für Kreuzfahrtschiffe in Puerto

Laut dem Inselpräsidenten Carlos Alonso wird die neu geplante Mole von Puerto de la Cruz keinen Anleger für Kreuzfahrtschiffe oder Fähren erhalten. Dies wurde bei einer Versammlung mit den Handelsvertretern

11% weniger Einwohner in Puerto

Laut der nun veröffentlichten Jahresstatistik des nationalen Statistischen Instituts INE hat es im Laufe des Jahres in der Provinz Teneriffa einen Bevölkerungsrückgang von 0,27% gegeben.In gesamt Spanien gesehen liegt die

Hippies im Teno Alto

Eine Gruppe von Hippies bevölkert zur Zeit den Teno Alto, um dort Mondrituale zu zelebrieren. Die Personen, scheinbar alles Ausländer und gut 60-70 an der Zahl, will zum Unmut der

Eurovegas vom Tisch

Das Riesenprojekt “Eurovegas” des amerikanischen Magnaten Sheldon G. Adelson, der bei Madrid auf 750 Hektar für 12 Hotels mit 36000 Betten und Spielkasinos 17 Milliarden Euro investieren und 100.000 Arbeitsplätze

Yachthafen in La Caleta

Die Bewohner von La Caleta in der Gemeinde Adeje haben ihre Ablehnung zum Ausdruck gebracht, dass allem Anschein nach in La Enramada ein großer Yachthafen gebaut werden soll.Dieses Bauvorhaben, von

Missbrauch von Tranquilizern auf den Kanaren

Die Notwendigkeit, schnelle Hilfe bei Depressionen, Angst, Stress oder Nervosität zu finden, hat den Verbrauch von Beruhigungsmitteln auf den Kanaren sprunghaft ansteigen lassen. Das Gesundheitsministerium spricht schon von Missbrauch von

Schwer verletzter Kabeldieb in Arona

Ein 41-jähriger Bewohner von Arona erlitt gestern Abend schwere Verbrennungen, als er versuchte, Kabel aus der Pumpstation eines Brunnens in Sabinita zu stehlen. Der Mann hatte sich mittels eines Bozenschneides