Schlagwörter "ayuntamiento"

Hohe Geldstrafe auf La Palma

Der Sportclub Mensajero wurde nun vom Ayuntamiento von Santa Cruz de La Palma mit einer Geldstrafe von 180.000 Euro belegt, weil er auf dem Gelände des Clubs gegen allen Widerstand

Hotelvereinigung kritisiert Arona

Die Hotelvereinigung ASHOTEL (Asociación Hotelera y Extrahotelera de la provincia tinerfeña) hat schwere Vorwürfe gegen das Ayuntamiento von Arona wegen des Verschwindens der Strandliegen und Sonnenschirme in der Gemeinde erhoben.

Rettungsschwimmer seit über einem Jahr ohne Bezahlung.

Die Rettungsschwimmer vom Las Vistas Strand in Los Cristianos befinden seit August 2012 ohne Bezahlung und ohne Sozialversicherung in einem Kompetenzgerangel zwischen ihrer Firma und der Gemeinde von Arona. Während

70 Jahre La Recova in Santa Cruz

Der auch als Mercado de Nuestra Señora de África bekannte Markt von Santa Cruz feiert im kommenden Januar seinen 70. Geburtstag. Genau am 4. Januar 1944 wurde der Markt eröffnet,

Kiesling baut Aquarium in Las Palmas

Das Ayuntamiento von Las Palmas, die Hafenverwaltung von Las Palmas und die Besitzer vom Loro Parque haben heute das Projekt „Poema del Mar“ vorgestellt, angelehnt an Néstor Martín-Fernández de la

Noch mehr Hotels in Alcala

Der Verantwortliche Rat für den Tourismus, Miguel Angel Santos, gab bekannt, dass eine russische Investorengruppe im Bereich der Cueva del Polvo, zwischen Varadero und Alcalá auf einer Fläche von 250000qm

Polizeifahrzeuge von Autoreisen

Das Ayuntamiento von La Laguna hat bei der Autovermietung Autroreisen drei Citroen Xara Picasso gemietet, weil sich die offiziellen Autos der Policia Local in einem desolaten Zustand befinden und nicht

Erste Friedhofsgärtnerei auf Teneriffa

Eine 58 jährige Frau hat die erste Firma auf  Teneriffa gegründet, welche die Gräber auf den Friedhöfen der Insel in Schuss hält. Nach drei Jahren Arbeitslosigkeit sah sie einen Bericht über die

“Russeninvasion” auf dem Teide

In Zusammenarbeit mit einem russischen Reiseveranstalter, der Firma Discover Experience aus Los Realejos und dem Ayuntamiento von Granadilla bietet die Betreiberfirma der Seilbahn Exkursionen auf den Teide für russische Touristen an. Wöchentlich werden