Schlagwörter "ayuntamiento"

Gesetzeslücke bei Gleitschirmfliegern

Eine Lücke in den Vorschriften führt immer wieder zu Unfällen bei Gleitschirmfliegern, die sich teilweise komplett ahnungslos vom Startplatz stürzen und mit den Bedingungen dann überfordert sind. Dies hat in

Keine Kirmes in Santa Cruz

Das Ayuntamiento und die Kommission für Fiestas der Stadt Santa Cruz hat immer noch kein grünes Licht für den Beginn der Kirmes geben können, da der Veranstalter es noch nicht

Teneriffa: Vorerst kein Fischverkauf in Playa San Juan

Weil vorgeschriebene Bestimmungen nicht eingehalten werden konnten, gibt es in nächster Zeit keinen direkten Fischverkauf im Hafen von Playa San Juan. Deshalb wurde auf Anordnung der Consejería de Sanidad del

San Telmo ohne Bürgerbeteiligung

Wut, Hilflosigkeit und Trauer macht sich breit, weil die Plattform Maresía und die Vereinigung der Nachbarn von Punta del Viento nicht mehr an der Kommission, die für den Fortgang der

Dreharbeiten im Süden von Teneriffa

Am Strand von La Tejita werden vom 24.-28. Februar einige Szenen des Spielfilms “50 Shades of Grey” gedreht. Das wurde nun vom Ayuntamiento von Granadilla bestätigt, nach dem die Produktionsfirma

Playa Arena in Mesa del Mar gesperrt

Das Ayuntamiento von Tacoronte hat die Sperrung der Playa Arena in Mesa del Mar angeordnet, nachdem dort heute Morgen etliche, beachtlich große, Felsbrocken herabgerutscht waren. Zum Glück kamen dabei weder

Palmenpark-Besichtigung kostenlos bis Montag

Ab dem kommenden Samstag bis einschließlich Montag ist der Eintritt in den neuen Palmengarten in Santa Cruz gratis möglich. Vom 6. Februar an kann der Park dann von Donnerstag bis

Schwere Sturmschäden auf La Palma

Das Ayuntamiento von Llanos de Aridane hat Vorbereitungen getroffen, beim Cabildo und de Kanarischen Regierung die Gegend zum Katastrophenbiet ausrufen zu lassen, was auch Voraussetzung ist, eventuelle Unterstützung durch die

Ayuntamiento von Puerto reagiert auf Beschwerden

Das Ayuntamiento von Puerto de la Cruz hat überraschend schnell auf Beschwerden der Anwohner des Martinez-Strandes reagiert, die sich über nächtliche Ruhestörungen um Bereich der abgerissenen Cafés, dutzende dort parkende