Schlagwörter "Arbeitslose"

Weniger Arbeitslose auf den Kanarischen Inseln

Rund um die Arbeitslosenzahlen auf den Kanaren gibt es gute und schlechte Nachrichten: Die Zahl der Erwerbslosen ist im Mai vergleichen mit dem Vormonat um 0,76 Prozent zurückgegangen. Dennoch liegen

Arbeitslosigkeit rückläufig

Auch aufgrund des Aufschwungs im Bereich des Tourismus in den vergangen Monaten hält der Trend auf dem Arbeitsmarkt an und sorgen für ein weiteres sinken der Arbeitslosenzahlen. 4,9 weniger Arbeitslose

Teneriffa: 32.000 Arbeitslose im Norden

Obwohl das neue Jahr mit Hoffnungen auf Erholung gestartet ist, wird der Optimismus durch neue Zahlen des Servicio Público de Empleo Estatal (SEPE) gebremst. So gibt es laut den Erhebungen

Teneriffa: Verlängerte Öffnungzeiten für Palmenpark in Santa Cruz

Der Palmenpark von Santa Cruz hat gut “eingeschlagen” bei den Besuchern, so waren es allein in den letzten 2 Wochen gut 2400 Gäste, die sich den Park näher anschauen wollten.40%

Palmenpark-Besichtigung kostenlos bis Montag

Ab dem kommenden Samstag bis einschließlich Montag ist der Eintritt in den neuen Palmengarten in Santa Cruz gratis möglich. Vom 6. Februar an kann der Park dann von Donnerstag bis

Themenpark in Güimar

In dem ehemaligen Steinbruch von Güimar, direkt an der Autobahn TF-1 plant ein Unternehmer die Errichtung eines Themenparks mit 25 Attraktionen, einem 64m hohem Riesenrad, einem Luxushotel, einem Auditorium und

Ernsthafte Armut für 3 Millionen Spanier

(ED) 3 Millionen Spanier oder mehr als 6,4% der gesamten Bevölkerung leben in ernsthafter Armut, d.h. Leben mit weniger als 307 Euro im Monat. Damit hat sich die Zahl der

Gratis Busfahrten für Arbeitslose in La Laguna

Die Ayuntamiento von La Laguna hat beschlossen, dass arbeitslose Familien in der Gemeinde umsonst die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen dürfen.Das Ayuntamiento sieht dies als Zeichen der Solidatiät und der Würde für

385600 Arbeitslose auf den Kanaren

Laut einer neuen Erhebung gibt es auf den Kanarischen Inseln inzwischen 385.600 Arbeitslose. Damit liegt der Prozentsatz bei 34,27%. Das bedeutet, dass seit Jahresanfang 17.200 Einwohner arbeitslos geworden sind. Lediglich