Schlagwörter "anzeige"

Gericht enteignet Iren

Das Gericht von Arona hat einen Iren enteignet, der in Las Galletas wohnt. Grund für diese radikale Maßnahme ist eine Anzeige seiner Nachbarn, die von ihm bedroht worden sind. Am

Körperbehinderte Frau auf Armas-Fähre vergessen

Eine zu 92% körperlich behinderte Frau hat gegen die Fährgesellschaft ARMAS Anzeige erstattet, weil sie nach dem Check-In keinerlei Hilfe bekam, um ihr Auto zu verlassen und so geschlagene drei

Gestrandet auf dem Flughafen TF-Süd

Fast wie Tom Hanks im Film Terminal leben seit einiger Zeit laut Angaben der AENA (Flughafenverwaltung) ein Deutscher und ein Bulgare auf dem Flughafen Teneriffa Süd. Auf Anfrage der Tageszeitung

Anzeige gegen Touristen-Guide

Ein Reiseleiter, der wiederholt mit Reisegruppen durch La Laguna unterwegs war und dabei jedes Mal beim großen Drago am Gericht halt gemacht hat, um dort mit einem spitzen Gegenstand die

Anzeige gegen die Sozialversicherung

Die Vereinigung zur Verteidigung der öffentlichen Gesundheitsversorgung der Kanaren hat vor der Staatsanwaltschaft den Kanarischen Gesundheits-Service angezeigt. Laut der Vereinigung verstoßen die langen Wartelisten für Termine bei Fachärzten klar gegen

Satanische Messen in Icod de Los Vinos

Die Polizei hat in Icod de Los Vinos eine 40-jährige Frau festgenommen, die dort auf einer Finca regelmäßig satanische Messen an einem „Altar“, der mit toten Tieren, Tierköpfen von verschiedensten

Handyrechnung in Höhe von 9600 Euro in Puerto de La Cruz

Die Partei IUC im Ayuntamiento von Puerto de La Cruz hat den sofortigen Rücktritt von Lius Miguel Rodriguez (PP), verantwortlicher Stadtrat für Arbeit, Sicherheit und Personal, gefordert, nachdem bekannt wurde,

Mysteriöser Diebstah von Erde auf einer Finca

MNach der Erstattung einer Anzeige bei der Guardia Civil vom vergangenen Samstag, bei dem der Besitzer einer Finca bei El Rosario zu seinem Erstaunen feststellen musste, dass Unbekannte während seiner

Horrorfahrt der “Benchijigua Express”, Teil 2

Wie schon berichtet, hatten die Passagiere der Fähre mit Bestimmungshafen La Palma vom letzten Wochenende wirklich alles bekommen für ihr Geld. Nachdem die Fähre in Los Cristianos abgelegt hatte, konnte