Das könnte Ihnen auch gefallen

Playa de Las Americas (Costa Adeje)

Der Playa de Las Americas ist einer der bekanntesten Ferienorte der Insel Teneriffa und gehört zu den Gemeinden von Adeje und Arona. Der gesamte Strand ist allgemein als Playa de

Playa San Marco (Icod de los Vinos)

Der wunderschöne Vulkanstrand Playa San Marcos liegt im Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa nahe der Stadt Icod de los vinos. Schon lange gilt dieser Strand als Geheimtipp vor allem für Familien

Playa El Camison (Los Cristianos)

Der künstlicher Strand Playa El Camison, hat seinen Ursprung  vom „La Punta del Camison“ wegen seiner Nähe zum Landzipfel und ist einer der vielen Strände, die sich zwischen den Touristenhochburgen Los

Playa de Bullullo (Puerto de la Cruz)

Im Norden der Insel Teneriffa befindet sich der Playa de Bollullo, welcher zu den schönsten Naturstränden der ganzen Insel zählt. Etwa 4 Kilometer östlich vom Touristenzentrum von Puerte da la

Playa San Juan (Costa Adeje)

Der Strand Playa San Juan ist ein ruhiger eher steiniger Strand zwischen den bei Touristen beliebten Playa de las Americas und Los Gigantes. Das Fischerdorf San Juan an der Westküste

Playa Las Galletas (Arona)

Der Playa Las Galletas gleichnamig wie die Ortschaft, befinden sich die Küsten die Enklave von Playa de Las Galletas. Der Strand auf Teneriffa liegt gegenüber von dem Fischerhafen, umgeben mit

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar