Playa Torviscas (Costa Adeje)

Playa TorviscasDer Strand Playa Torviscas liegt nördlich des Hafens Puerto Colón im Gebiet von Costa Adeje, einem der touristischen Zentren im Süden Teneriffas und bieten die benachbarten Strände Torviscas und Fañabé Badevergnügen mit gelben Sand und ruhigem Gewässer. Der Strand ist 150 Metern lang und 40 Metern breit deutlich kleiner als die benachbarten Strände.

Die Strände sind durch eine Promenade verbunden, die zum flanieren einlädt. Geschützt durch zwei künstliche Molen, lockt der flache Einstieg ins Meer vor allem Familien mit Kindern in die halbkreisförmige Badebucht ein.

Previous Playa La Pinta (Costa Adeje)
Next Playa Fañabé (Costa Adeje)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Playa von Las Vistas (Arona)

Als beliebtesten Strände gilt der Playa von Las Vistas im Süden Teneriffas. Der Sand wurde vom nahen Meeresboden extrahiert und mit 850 Meter länge und 120 Meter breite der längste von Teneriffas Stränden.

Playa El Camison (Los Cristianos)

Der künstlicher Strand Playa El Camison, hat seinen Ursprung  vom “La Punta del Camison” wegen seiner Nähe zum Landzipfel und ist einer der vielen Strände, die sich zwischen den Touristenhochburgen Los

Playa la Arena (Puerto Santiago)

Der Strand Playa la Arena auf Teneriffa besticht durch seinen feinsten schwarzen Lavasand. Dieser Strand liegt im Norden der Westküste Teneriffas in der Gemeinde Puerto Santiago. In unmittelbarer Nähe liegen

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar