Playa San Marco (Icod de los Vinos)

Playa San MarcoDer wunderschöne Vulkanstrand Playa San Marcos liegt im Nordwesten der Kanareninsel Teneriffa nahe der Stadt Icod de los vinos. Schon lange gilt dieser Strand als Geheimtipp vor allem für Familien mit kleinen Kindern, da der Strand sehr flach absteigt, das Wasser ist sehr ruhig mit wenig Wellengang.

Direkt am Strand gibt es die Möglichkeit einzukaufen oder in Restaurants einzukehren. Der Strand liegt windgeschützt inmitten bewaldeter Klippen. In der Woche gibt es hier nur wenig Badegäste, zumeist wird dieser Strand von Einheimisches besucht, bei Touristen ist es noch ein Geheimtipp.

Der Strand ist leicht zu erreichen und direkt an der Einfahrtsstraße nach Icod de los Vinos liegen große Parkplätze. Besuchen Sie diese idyllischen naturbelassene Badebucht und genießen Sie den besonderen Flair von Icod de los Vinos.

Previous Playa de Bollullo (Puerto de la Cruz)
Next Playa del Duque (Costa Adeje)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Playa San Juan (Costa Adeje)

Der Strand Playa San Juan ist ein ruhiger eher steiniger Strand zwischen den bei Touristen beliebten Playa de las Americas und Los Gigantes. Das Fischerdorf San Juan an der Westküste

Playa Martiánez (Puerto de la Cruz)

Der östlichste Strand der 29.000 Einwohner Stadt Puerto de la Cruz im Norden der Kanareninsel Teneriffa beeindruckt durch seinen von vergangener vulkanischer Aktivität zeugenden schwarzkörnigen Sandstrand ebenso wie durch vom

Playa Fañabé (Costa Adeje)

Im Gebiet von Costa Adeje auf Teneriffa liegt der Playa Fañabe. Dieser wurde in den 80er Jahren von der Kanarischen Regierung errichtet. Der Strand ist etwa 1Km lang und 40m

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar