Playa La Pinta (Costa Adeje)

Playa la PintaEntlang der Strandpromenade Richtung Puerto Colon,einer der größten Sporthäfen der Insel Teneriffa befindet sich der Playa La Pinta, auch Playa San Eugenio genannt. Dieser schöne geschützte Strand etwa 150 Meter lange und durchschnittlich 35 Meter breit, mit feinen gelben Sand.

Die ruhige Brandung dieser kleinen feinsandige Bucht, die zum Wasser hin sanft abfällt ist bei Familien sehr beliebt. Die besondere Attraktion der Playa de la Pinta ist der Wasserspielplatz für Kinder, die in einem abgegrenzten Areal im Meer auf verschiedenen Elementen rutschen, klettern oder hüpfen können.

Previous Playa El Bobo (Costa Adeje)
Next Playa Torviscas (Costa Adeje)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Playa de Santiago (Santiago del Teide)

Im Westen liegt das kleine Fischerdorf Puerto de Santiago zwischen Playa de la Arena und Los Gigantes auf Teneriffa. Der meist leere Strand besteht aus schwarzen Vulkansand. Es gibt jedoch nur einen

Playa Bajamar (Santa Cruz)

Für entspannende Tage am Strand bietet die Küste von Bajamar auf Teneriffa an, um die Tage in der Sonne voll auskosten zu können und zur Abkühlung ein erfrischende Bad im Meer verspricht.

Playa Fañabé (Costa Adeje)

Im Gebiet von Costa Adeje auf Teneriffa liegt der Playa Fañabe. Dieser wurde in den 80er Jahren von der Kanarischen Regierung errichtet. Der Strand ist etwa 1Km lang und 40m

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar