Playa del Cabezo (Granadilla)

ply203821 img02El Cabezo 300x208 - strand-auf-teneriffa - Playa del Cabezo (Granadilla)Der Strand von Playa el Cabezo kommt nach dem von El Medano, in nördlicher Richtung. Die Strände von dieser Ortschaft sind bekannt als die größten und natürliche auf der Insel. Dieser Strand hat einen schönen feinen goldgelben Sand, klares und nicht sehr tiefes Wasser.

Doch trotz der teilweise sehr starken Winde genießen auch zahlreiche Besucher die ruhigen, flachen Gewässer und die familiäre Atmosphäre.

Vor allem Surffreunden ist der Strand ein Begriff, da er zum besten Surfrevier Teneriffas zählt. In dieser Zone werden verschiedene internationale Windsurf-Wettkämpfe veranstaltet, wie der O’Neill Tenerife Grand Prix, der für die Runde der Professional Board-sailing Association mit angerechnet wird.

Previous Playa Bajamar (Santa Cruz)
Next Playa von Las Vistas (Arona)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Playa de la Caleta (Los Silos)

Der Strand Playa de la Caleta liegt noch fernab von großen Touristenanstürmen. Er liegt in dem gleichnamigen Fischerdorf zwischen Los Silos und Garachico an der Nordwestküste Teneriffas. Am Strand gibt

Playa de la Tejita (El Médano)

Der Playa de la Tejita ist ein wunderbarer Sandstrand auf Teneriffa. Er befindet sich nicht weit von El Médano am Montaña Roja. Dieser ist nicht zu übersehen, weil es ein

Playa de Troya (Arona)

Der Playa de Troya auf Teneriffa war einer erste angebaute Strand von der Küste Adeje mit seinem feinen gelben Sand und es ist ideal zum Schwimmen. Wellenbrecher schützen vor Strömung

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar