Playa de Las Galgas (Costa Adeje)

Playa de Las GalgasDer Strand Playa de Las Galgas liegt in der Bucht von Playa Paraiso und lädt durch seinen feinen schwarzen Lavasand zum Erholen ein. Der Playa de Las Galgas liegt in der Region Costa Adeje im Ort Playa Paraiso an der Westküste Teneriffas. Der eher kleine Sandstrand bietet auch Palmen als natürliche Schattenspender.

Als eines der ersten Touristenzentren an der Westküste Teneriffas ist Playa Paraiso auf den Tourismus ausgerichtet. Nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt befinden sich Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Auch Sportbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten.

In unmittelbarer Nähe befinden sich verschiedene Fitness-Angebote, eine Tauchbasis und Golfplätze. Das Hotel Roca Nivaria liegt direkt am Strand und bietet auch Nicht-Hotelgästen sein Wellness- und Fitnessprogramm an.

Previous Playa de la Caleta (Los Silos)
Next Teide National Park

Das könnte Ihnen auch gefallen

Playa Bajamar (Santa Cruz)

Für entspannende Tage am Strand bietet die Küste von Bajamar auf Teneriffa an, um die Tage in der Sonne voll auskosten zu können und zur Abkühlung ein erfrischende Bad im Meer verspricht.

Costa del Silencio (Arona)

Wenige Kilometer von Playa de Las Galletas auf Teneriffa entfernt, befindet sich Costa del Silencio. So wie sein Name lautet, (Küste der Stille) bietet sich uns hier eine andersartige Landschaft

Playa de la Tejita (El Médano)

Der Playa de la Tejita ist ein wunderbarer Sandstrand auf Teneriffa. Er befindet sich nicht weit von El Médano am Montaña Roja. Dieser ist nicht zu übersehen, weil es ein

Playa del Duque (Costa Adeje)

Der „Playa del Duque“ ist einer der beliebten geplanten Strände in der Ortschaft Playa Las Americas. Mit den Nachbarorten Costa Adeje im Westen und dem ehemaligen Fischerdorf Los Cristianos (16.000

Playa de Bollullo (Puerto de la Cruz)

Direkt im Norden von Teneriffa liegt der naturbelassene Vulkanstrand Playa de Bollullo. Im nahen Umfeld liegt die Stadt Puerto de la Cruz. Zu erreichen ist dieser Strand nur schwer, es

Playa de Troya (Arona)

Der Playa de Troya auf Teneriffa war einer erste angebaute Strand von der Küste Adeje mit seinem feinen gelben Sand und es ist ideal zum Schwimmen. Wellenbrecher schützen vor Strömung

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar