Kanaren erhalten weniger Zuschuss aus Madrid

[loe-sx] Die kanarischen Inseln haben in diesem Jahr nur 40% der Zuschüsse für Infrastrukturmaßnahmen erhalten, die eigentlich vorgesehen waren. Das entspricht einem Rückgang von mehr als 4 Milliarden Euro, wie in einer Mitteilung der Kanarischen Regierung veröffentlicht. Schon seit 2004 werden zugesagte Finanzierungszuschüsse von seiten der Zentralregierung nicht eingehalten.. 

Previous Santa Cruz: Fünf Frauen in Schlägerei verwickelt
Next Riesenverluste bei der Stromversorgung Spaniens

Das könnte Ihnen auch gefallen

Armas stellt Fährverbindung nach El Hierra ein

[ede–sx] Die Fährgesellschaft ARMAS hat angekündigt, ab der kommenden Woche keine Tickets mehr für die Verbindung nach El Hierro zu verkaufen, sollte die Regierung nicht unverzüglich die Schulden

Die dummen Deutschen

Trotz der momentan herrschenden Hitzewelle mit Temperaturen von über 35 Grad gibt es scheinbar eine Ansammlung von deutschen Intelligenzverweigerern aus Gewissensgründen auf den Kanaren, die es sich nicht nehmen lassen,

Russische Prostitutionskette aufgeflogen

[ede–sx] Die Polizei hat spanienweit einige russische Staatsbürger festgenommen, die Frauen aus ihrem Land mit falschen Versprechungen nach Spanien gelockt hatten und sie dann zur Prostitution zwangen.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar