Wasservoräte schwinden

(Teneriffa) Wie fast jedes Jahr weisen die Staubecken auf Teneriffa auch diesen Sommer wieder zu wenig Wasser auf. Lediglich 21% der Gesamtkapazität stehen zur Zeit zur Verfügung.

In Buen Paso (Icod de los Vinos) sind hierbei die Kapazitäten besonders gering. hier stehen gerade einmal noch 1% zur Verfügung. (1.323m³ von 15.0788m³). In den Becken von Vilaflor (3%) und La Orotava sieht es ähnlich aus.

Um die 22 im öffentlichen Besitz befindlichen Becken wieder zu füllen, wären ca. 5 Millionen Liter Wasser notwendig, im Moment sind es lediglich 1 Millionen qm³.

Laut dem Sekretär der kleineren landwirtschaftlichen Betriebe, Marion Escuela, gibt es aber zur Zeit keinen Grund zur Beunruhigung, da Wasser aus der Meerentsalzungsanlage in den Galerias zusätzlich genutzt werde, Man hoffe zusätzlich auf entsprechende Regenfälle im Herbst des Jahres.

Previous Automobilmesse in Santa Cruz
Next Playa la Arena (Puerto Santiago)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Festnahmen nach Diebstählen aus Autos

Die Polizei von La Orotava hat zwei 47 und 51 Jahre alte Männer algerischer Nationalität festgenommen, die für Diebstähle aus Fahrzeugen an Aussichtspunkten im Süden von Teneriffa verantwortlich sein sollen.

7238000 Touristen im September auf den Kanarischen Inseln

Nach Katalonien und den Balearen sind die Kanarischen Inseln auf den vorderen Plätzen beim der Anzahl der Touristen-Besuche. Die 7.238.000 Besucher beinhalten einen Zuwachs von 13,2% gegenüber September 2010. In

Direktflüge Teneriffa-Casablanca

Ab dem kommenden Oktober bietet die Royal Air Maroc an drei Tagen der Woche Direktflüge von Teneriffa nach Casablanca an, jeweils Montags, Mittwochs und Sonntag. Die wurde nun auf einem

Missbrauch von Tranquilizern auf den Kanaren

Die Notwendigkeit, schnelle Hilfe bei Depressionen, Angst, Stress oder Nervosität zu finden, hat den Verbrauch von Beruhigungsmitteln auf den Kanaren sprunghaft ansteigen lassen. Das Gesundheitsministerium spricht schon von Missbrauch von

Tarjeta de Residencia für 160.000 Euro

[dda/efe–sx] Ausländer, die sich eine Wohnung im Wert von mindestens 160.000 Euro kaufen, erhalten in Zukunft als Gegenleistung die Tarjeta de Residencia für Spanien. Dies soll in einigen

Loro Parque: Neue Mitbewohnerin im Orka-Becken

Der Loro Parque hat ein neues Mitglied im Orka-Becken erhalten. Das inzwischen vier Jahre alte Orka-Mädchen „Morgan“ wurde am 30. November in Holland verladen und am 1. Dezember 2011 im

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar