Wasserski-Weltmeisterschaften in Adeje vom 5.-15. September

Vom 5.-15. September finden in Adeje die Wasserskirenn-Weltmeisterschaften statt. Die Besatzung der Boote besteht aus einem Skifahrer, einem Piloten und einem Beobachter. Die Rennboote leisten bis zu 1300 PS, um den Skifahrer möglichst flott durch einen Parkour zu bugsieren. Dabei werden Geschwindigkeiten bis zu 180km/h erzielt. Ort des Spektakels ist der Bereich von Puerto Colon. Am Rennen teilnehmen werden gut 180 Personen mit 45 Booten aus Australien, USA, Neuseeland, Großbritannien, Belgien, Österreich, Holland, Deutschland und Spanien.

Previous Jugendlicher verschwindet beim Schwimmen in der Bucht von Poris
Next Autozulassungen immer noch am Boden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Autozulassungen immer noch am Boden

Die Automobilindustrie in Spanien liegt immer noch in Schutt und Asche. So wurden im Monat August in ganz Spanien lediglich 39872 Autos neu zugelassen, über 18% weniger als im Vergleichsmonat

Bevölkerungsrückgang auf La Palma

Neusten Statistiken zu Folge hat La Palma einen jährlichen Bevölkerungsrückgang von 1700 Einwohnern, was einen Rückgang von 87000 Einwohnern auf 85000 Einwohnern in den letzten beiden Jahren bedeutet. In der

Deutsche Bank muss Sparern Geld zurückzahlen

Das Landgericht in Madrid hat die Deutsche Bank dazu verurteilt, an 49 Anleger insgesamt 2,9 Millionen Euro zurückzuzahlen. Die Bank hatte Vorzugsanteile an Lehman Brothers und den isländischen Banken Landsbanki

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar