Verdreifachung der Haushalte ohne Arbeit seit 2008

Auf den Kanaren haben sich die Haushalte mit allen Mitgliedern in Arbeitslosigkeit seit dem Jahr 2008 verdreifacht. Dies wurde nun in einem Bericht der Encuesta de Poblacion Activa (EPA) veröffentlicht. In Zahlen ausgedrückt sind das 116700 Haushalte. In ganz Spanien sind laut dem Bericht gut 1,9 Millionen Familien komplett arbeitslos. 

Previous Bis zu 600 Euro Strafe für Alkoholkonsum auf öffentlichen Straßen
Next Drogenfund dank Twitter

Das könnte Ihnen auch gefallen

Standard and Poor´s stuft Katalonien auf Ramsch-Niveau herab

[loe-sx] Die Rating-Agentur Standard & Poor’s (S&P) hat Katalonien von BBB- auf BB mit Ausblick ‘negativ’ herabgestuft, das entspricht Ramsch-Niveau. Der Ausblick ‘negativ’ schließt eine weitere Herabstufung nicht aus. S&P

3 Meter langer Hai in Playa Fañabe angespült

Am Fañabe Strand in Playa de Las Americas ist am 05.08.2013 ein noch lebender 3m langer Hai angespült worden. Nach dem Eintreffen von Experten des Cabildos verstarb er jedoch. Nun soll

Hundeangriff: Rentnerin schwer verletzt

[ede–sx] Eine 74-jährige Frau aus Güimar wurde am vergangenen Mittwoch von einem Pitbull angegriffen und erlitt schwere Verletzungen im Gesicht, an einem Arm und an der Brust. Der Hund trug,

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar