Veranstaltungen abgesagt

(Kanarische Inseln) Aufgrund der gestern ausgerufenen Alarmstufen für das kommende Unwetter ab heute bis Dienstag nächste Woche wurden verschiedene Veranstaltungen abgesagt. Dies betrifft u.a. die Fiesta del Vino und den Christkindlemarkt an der deutschen Schule in Puerto de la Cruz. Letztere ist auf dem 05. Dezember verschoben worden.

Ebenfalls eingestellt wurde die Fährverbindung heute um 14 Uhr zwischen Valverde auf El Hierro sowie die Rückfahrt um 17:30 derReederei Armas.

Previous Teide-Zufahrten gesperrt
Next Fußgängerin auf der Autobahn überfahren

Das könnte Ihnen auch gefallen

Cabildo verbietet Aktivitäten in den Bergen

Das Cabildo von Teneriffa hat mit gestriger Wirkung ab 19:00 jegliche Aktivitäten in den Bergregionen verboten. Nutzung von Wanderwegen, Canyoning Waldwege mit Autos befahren, Radfahren, Camping, Campingplatz-Benutzung (zonas recreativas) ,

Weitere Gemeinden unter dem spanischen Rettugnsschirm

Nach Valencia haben nun auch Cataluña, Castilla-La Mancha und Murcia staatliche Hilfe beantrragt. Valencia hat 3,4 Milliarden Euro Schulden angehäuft, die anderen Gemeinden sind mit 200-300 Millionen Euro verschuldet. Der

Einschränkungen für elektrische Zigaretten geplant

Die Spanische Regierung plant rigorose Einschränkungen für die Nutzung der elektrischen Zigarette, die fast dem Verbot gleichkommen, welches auch für die normalen Zigaretten gilt. So werden mit hoher Wahrscheinlichkeit Rauchverbote

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar