Umbaumaßnahmen am Strand von Las Teresitas

[loe-sx].Der Stadtrat für Städtebau von Santa Cruz, Jose Angel Martin, hat angekündigt, dass in Kürze mit den Umbaumaßnahmen am Strand von Las Teresitas begonnen wird. Die erste

Bauphase sieht den Abriss der Mauern vor, die den Parkplatz vom Strand trennen, so dass dadurch der nutzbare Strandbereich vergrößert wird. Ebenfalls vorgesehen ist es, die dort befindlichen chiringuitos, die Strandbuden, die dort seit einigen Generationen im Familienbetrieb ihren Geschäften nachgehen, abzureißen und zu erneuern. Diese Buden waren dem Ayuntamiento schon seit Jahren ein Dorn im Auge, da die Besitzer (angeblich) seit den fast 30 Jahren des Betriebs keinerlei Abgaben, wie Steuern oder dergleichen, entrichtet hatten.   Außerdem sollen die sanitären Anlage und Duschen umfassend erneuert werden, so dass mit Beginn des kommenden Sommers den Besuchern ein ‘völlig neuer’ Strand zur Verfügung stehen wird.  

Previous Kruzenshtern in Santa Cruz
Next Flohplage in Arona

Das könnte Ihnen auch gefallen

Angeblich arbeiten 125.000 Arbeitslose schwarz

[ede–sx] Die Direktorin des regionalen Arbeitsministeriums, Gloria Gutiérrez, hat gestern bekanntgegeben, dass auf den Kanaren fast die Hälfte aller Arbeitslosen einer illegalen Tätigkeit nachgehen würden. Von den gemeldeten

Arbeitslosigkeit auf den Kanaren unabhängig von der Ausbildung

Die Kanaren sind spanienweit führend bei der Jobvernichtung. Dabei spielt es wohl keine Rolle, ob die Betroffenen gut ausgebildet sind oder aber nicht. Während im Rest Spaniens auch während der

Waldbrände auf La Palma und La Gomera

Zwischenbericht über das Waldbrandgeschehen auf den Westinseln.La PalmaZwei der drei Brandherde gelten als “unter Kontrolle”. Experten aus Sevilla und ein Löschflugzeug sind im Einsatz, wie auch schon beim Brand auf

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar