Tunnelgewölbe des neuen Tunnels von Santa Curz bleibt unvollendet

Laut Ayuntamiento von Santa Cruz verfügt die Gemeinde in diesem Haushaltsjahr über keinerlei Finanzierungsmöglichkeiten, die Decke des neuen Umgehungstunnels am Hafen ansehnlich zu gestalten. Die Betonabdeckung mit einer Fläche von 40000qm sollte als Freizeitgelände nutzbar gemacht werden, mit entsprechendem Angebot an Cafeterias usw. und auch begrünt werden. Man hofft nun, dass es im kommenden Jahr entsprechende Mittel geben könnte, den Bau zu vollenden. So lange wird der erste Blick der ankommenden Kreuzfahrer wohl auf den nackten Beton fallen, sobald sie Santa Cruz erkunden wollen.

Previous Tierheim In Fasnia von Schließung bedroht.
Next Siedlung El Mojon soll doch noch gebaut werden.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Brandung zerstört Teile der Wellenbrecher von Bajamar

Die starke Brandung im Norden hat dazu geführt, dass etliche der Betonquader, die als Wellenbrecher in Bajamar konstruiert worden sind, zerstört wurden. 12 Quader sind zerbrochen und 2 andere weggerutscht.

Schlechte Trinkwasserqualität in La Laguna

Das Trinkwasser von La Laguna ist laut neuesten Analysen mit der doppelten Menge an Fluor belastet, als vom Gesetzgeber für die Qualität des Trinkwassers vorgeschrieben ist. In machen Haushalten beträgt

Teneriffa: US-Firma schluckt DANONE

Der Danone Konzern und der US-Konzern Schreiber Foods haben sich auf eine Übernahme der Fabrik in Santa Cruz geeinigt. Schreiber Foods ist ein internationaler Konzern, der hauptsächlich Molkereiprodukte vermarktet und

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar