Trauriger Vorfall in Oviedo

Ein 86-jähriger Mann aus Oviedo hat am Samstag seine 83-jährige Ehefrau getötet und sich dann vom Dach der gemeinsamen Wohnung in den Tod gestürzt. Der Mann wurde gegen 08:00 von Polizeibeamten tot vor dem Haus aufgefunden, die Beamten dachten erst an einen tragischen Unfall. Kurz darauf jedoch entdeckte die Tochter ihre tote Mutter in der Wohnung, von dem Mann mit mehreren Messerstichen in die Brust getötet. Die Frau war aufgrund von einer weit fortgeschrittenen Alzheimererkrankung schon seit langer Zeit bettlägerig und der Mann sah wohl keinen Ausweg mehr.

Previous Playa von Las Vistas (Arona)
Next Zukünftig 80% weniger Guachinches auf Teneriffa

Das könnte Ihnen auch gefallen

Mercadona Supermarktkette nimmt Kosmetikprodukte aus den Regalen

[20me-red].Die Supermarktkette Mercadona hat elf Kosmetikprodukte vom Markt genommen, nachdem sie von einem Institiut für Arzneimittelprüfung untersucht worden waren. Im Gegensatz zur schnellen Reaktion von Mercadona hat das Gesundheitsministerium keine

IBERIA befürchtet komplettes Aus

In einem Kundenbrief hat der Chef von IBERIA davor gewarnt, dass die von den Gewerkschaften ausgerufenen Arbeitsniederlegungen der Bediensteten langfristig zu einem kompletten Verschwinden der Fluggesellschaft führen könnte. Höchste Priorität

Bewohner von La Gomera wegen Vergiftung von 121 Palmen angeklagt

 Ein 48-jähriger Bewohner von Valle Gran Rey ist von der Polizei überführt worden, nachdem dort 121 Palmen, davon 21 endemische (Phoenix Canariensis) eingegangen waren. Am Stamm der Palmen entdeckten Mitarbeiter

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar