Trauriger Vorfall in Oviedo

Ein 86-jähriger Mann aus Oviedo hat am Samstag seine 83-jährige Ehefrau getötet und sich dann vom Dach der gemeinsamen Wohnung in den Tod gestürzt. Der Mann wurde gegen 08:00 von Polizeibeamten tot vor dem Haus aufgefunden, die Beamten dachten erst an einen tragischen Unfall. Kurz darauf jedoch entdeckte die Tochter ihre tote Mutter in der Wohnung, von dem Mann mit mehreren Messerstichen in die Brust getötet. Die Frau war aufgrund von einer weit fortgeschrittenen Alzheimererkrankung schon seit langer Zeit bettlägerig und der Mann sah wohl keinen Ausweg mehr.

Previous Playa von Las Vistas (Arona)
Next Zukünftig 80% weniger Guachinches auf Teneriffa

Das könnte Ihnen auch gefallen

Gravierende Probleme im Busbahnhof von Santa Cruz

[dda-sx]..Sechs Jahre nach der Inbetriebnahme des Busbahnhofs Santa Cruz sind über 3.000qm für Geschäftslokale im Bereich des Bahnhofs immer noch nicht vermietet. Jedoch weisen die Wände durch die ständigen Vibrationen

Sturm der Entrüstung bei den Sportverbänden wegen Entscheidung des Cabildos

Die Sportverbände laufen Sturm gegen eine seit gestern in Kraft getretene Anweisung des Cabildos, nachdem es Minderjährigen nicht mehr erlaubt ist, als Zuschauer oder als Teilnehmer bei Sportveranstaltungen teilzunehmen, bei

La Palma: Illegale Schädlingsbekämpfungsmittel töten Vögel

[dda-sx].Der illegale Gebrauch von vergifteten Ködern hat auf La Palma zu vermehrtem Tod von Jagdvögeln und anderen Tieren geführt, berichtet die Organisation der spanischen Ornithologen. Auf

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar